Rosenkohlsalat

Rosenkohlsalat

2 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

10 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
Rosenkohl
EL
Olivenöl
½ TL
Salz
½ TL
Oregano
½ TL
Majoran
5
Tomaten
50 g
Granatapfelkerne
50 g
Bohnen
EL
Zitronensaft
1 Zweige
Petersilie

Utensilien

Schüssel

  • Schritte 1/5

    • 125 g Rosenkohl

    Ofen auf 180 Grad vorheizen und Rosenkohlköpfe vierteln.

  • Schritte 2/5

    • EL Olivenöl
    • ½ TL Salz
    • ½ TL Oregano
    • ½ TL Majoran
    • Schüssel

    Rosenkohl mit Gewürzen in eine große Schüssel geben und mit Öl mischen.

  • Schritte 3/5

    • 5 Tomaten

    Für 15-20 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Nach 10 Minuten die Tomaten dazugeben.

  • Schritte 4/5

    • 50 g Granatapfelkerne
    • 50 g Bohnen
    • EL Zitronensaft
    • 1 Zweige Petersilie

    Granatapfel schälen und entkernen und mit den Bohnen, Zitronensaft und Petersilie in die Schüssel geben, wo zuvor der Rosenkohl und die Gewürze gemischt wurden.

  • Schritte 5/5

    Rosenkohl sollte leicht bräunlich sein und die Haut der Tomaten leicht aufgesprungen. Für 10 Minuten auf die Seite stellen und abkühlen lassen. Alles in der Schüssel vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und am besten mit Eiweißbrot genießen.

  • Guten Appetit!

    Rosenkohlsalat

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!