Rosenkohl auf Couscous

Rosenkohl auf Couscous

29 Bewertungen
Kati Asbury

Kati Asbury

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
5
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
300 g
Rosenkohl
200 g
Couscous
60 g
Walnüsse
4 EL
Olivenöl (aufgeteilt)
250 ml
Wasser
1
Paprika (gelb)
1
Schalotte
300 g
Kirschtomaten
2 EL
Balsamicoessig
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Backofen, Backblech, Messer, Kochlöffel, Stieltopf, Pfanne

Küchentipp Videos

wurzigen-couscous-zubereiten

Würzigen Couscous zubereiten

cherrytomaten-halbieren

Cherrytomaten halbieren

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

rosenkohl-zubereiten

Rosenkohl zubereiten

Nährwerte pro Portion

kcal975
Eiweiß27 g
Fett52 g
Kohlenhydr.96 g
  • Schritte 1/7

    Backofen auf 220°C vorheizen. Rosenkohl halbieren. Walnüsse und Rosenkohl auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. Mit einem Teil des Olivenöls beträufeln und gut würzen. Ca. 20 Min. rösten und dabei nach etwa der Hälfte der Zeit wenden.
    • 300 g Rosenkohl
    • 60 g Walnüsse
    • 2 EL Olivenöl
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • Backblech
    • Messer

    Backofen auf 220°C vorheizen. Rosenkohl halbieren. Walnüsse und Rosenkohl auf einem Backblech gleichmäßig verteilen. Mit einem Teil des Olivenöls beträufeln und gut würzen. Ca. 20 Min. rösten und dabei nach etwa der Hälfte der Zeit wenden.

  • Schritte 2/7

    In der Zwischenzeit Wasser aufkochen, dann Couscous hinzufügen und gut vermengen. Vom Herd nehmen und mit einem Deckel abdecken. Etwa 5 Min. beiseite stellen, dann Deckel abnehmen und mit einer Gabel auflockern. (Es ist wichtig, den Deckel abzunehmen, damit der Couscous nicht wie Gummi wird.)
    • 250 ml Wasser
    • 200 g Couscous
    • Kochlöffel
    • Stieltopf

    In der Zwischenzeit Wasser aufkochen, dann Couscous hinzufügen und gut vermengen. Vom Herd nehmen und mit einem Deckel abdecken. Etwa 5 Min. beiseite stellen, dann Deckel abnehmen und mit einer Gabel auflockern. (Es ist wichtig, den Deckel abzunehmen, damit der Couscous nicht wie Gummi wird.)

  • Schritte 3/7

    Paprika, Schalotte und Tomaten klein schneiden. Teil des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Schalotte hinzugeben und braten, bis sie leicht gebräunt sind.
    • 1 Paprika (gelb)
    • 1 Schalotte
    • 300 g Kirschtomaten
    • 1 EL Olivenöl
    • Pfanne

    Paprika, Schalotte und Tomaten klein schneiden. Teil des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Schalotte hinzugeben und braten, bis sie leicht gebräunt sind.

  • Schritte 4/7

    Tomaten hinzufügen und braten, bis sie weich sind und wässrig werden.

    Tomaten hinzufügen und braten, bis sie weich sind und wässrig werden.

  • Schritte 5/7

    Balsamicoessig unterrühren.
    • 2 EL Balsamicoessig

    Balsamicoessig unterrühren.

  • Schritte 6/7

    Geröstete Walnüsse und Rosenkohl dazugeben und weiter braten, bis der Balsamico leicht karamellisiert.

    Geröstete Walnüsse und Rosenkohl dazugeben und weiter braten, bis der Balsamico leicht karamellisiert.

  • Schritte 7/7

    Couscous unterheben. Restliches Olivenöl hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Couscous unterheben. Restliches Olivenöl hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!