Risotto mit Spargel und Pfifferlingen

Risotto mit Spargel und Pfifferlingen

66 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g Risotto-Reis
600 ml Geflügelfond
200 g grüner Spargel
200 g Pfifferlinge (küchenfertig)
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
50 ml Weißwein
30 g Parmesan
40 g Butter (gewürfelt)
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Pfanne
  • Kochlöffel
  • kleine Pfanne
  • Käsereibe

Nährwerte pro Portion

kcal.
814
Eiweiß
31g
Fett
35g
Kohlenhydr.
85g

Schritt 1/6

Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Anschließend grünen Spargel in dünne Scheiben schneiden.
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 grüner Spargel
  • Schneidebrett
  • Messer

Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Anschließend grünen Spargel in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2/6

Zwiebeln und Knoblauch mit etwas Pflanzenöl anschwitzen. Nun den Risotto-Reis hinzugeben und mit anschwitzen bis das Korn leicht glasig wird.
  • 200 Risotto-Reis
  • große Pfanne
  • Kochlöffel

Zwiebeln und Knoblauch mit etwas Pflanzenöl anschwitzen. Nun den Risotto-Reis hinzugeben und mit anschwitzen bis das Korn leicht glasig wird.

Schritt 3/6

Anschließend mit Weißwein ablöschen und weiter köcheln lassen.
  • 50 ml Weißwein

Anschließend mit Weißwein ablöschen und weiter köcheln lassen.

Schritt 4/6

Nach und nach ca. 4 – 5 mal Geflügelfond hinzugeben und den Reis langsam darin weiterköcheln. Fülle die Brühe immer dann nach, wenn der Boden nicht mehr mit Flüssigkeit bedeckt ist.
  • 600 ml Geflügelfond

Nach und nach ca. 4 – 5 mal Geflügelfond hinzugeben und den Reis langsam darin weiterköcheln. Fülle die Brühe immer dann nach, wenn der Boden nicht mehr mit Flüssigkeit bedeckt ist.

Schritt 5/6

Währenddessen in einer weiteren Pfanne Pfifferlinge und grünen Spargel in etwas Pflanzenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 200 Pfifferlinge
  • 200 grüner Spargel
  • Pfanzenöl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Pfanne
  • Kochlöffel

Währenddessen in einer weiteren Pfanne Pfifferlinge und grünen Spargel in etwas Pflanzenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6/6

Risotto vom Herd nehmen, Parmesan und Butter unterheben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit geschlossenem Deckel ca. 2 Min. ruhen lassen. ¾ der gebratenen Pfifferlinge und des Spargels hinzugeben und vorsichtig unterheben. Zum Servieren übrige Pfifferlinge und Spargelstücke auf dem Risotto anrichten.
  • 30 Parmesan
  • 40 Butter
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Käsereibe

Risotto vom Herd nehmen, Parmesan und Butter unterheben und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit geschlossenem Deckel ca. 2 Min. ruhen lassen. ¾ der gebratenen Pfifferlinge und des Spargels hinzugeben und vorsichtig unterheben. Zum Servieren übrige Pfifferlinge und Spargelstücke auf dem Risotto anrichten.