Rindersteaks mit Pico de gallo

28 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Rindersteaks
500 g Tomaten
750 g Kartoffeln
3 Zehen Knoblauch (aufgeteilt)
10 g Thymian
4 EL Olivenöl (aufgeteilt)
Avocado
½ Gurke
rote Zwiebeln
Chilischote
10 g Koriander
Zitrone (Abrieb und Saft)
Pflanzenöl zum Braten
Zucker
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • große Rührschüssel
  • Backofen
  • Backblech
  • Schneidebrett
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Grillpfanne
  • Alufolie

Nährwerte pro Portion

kcal.
910
Eiweiß
46 g
Fett
56 g
Kohlenhydr.
53 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 175°C vorheizen. Kartoffeln waschen, trocknen und halbieren. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Thymian hacken und in eine Rührschüssel geben. Knoblauch und etwas Olivenöl hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in die Schüssel geben und vermengen. Auf ein Backblech geben und ca. 20 Min. backen.
    • 750 g Kartoffeln
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 10 g Thymian
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Rührschüssel
    • Backofen
    • Backblech

    Backofen auf 175°C vorheizen. Kartoffeln waschen, trocknen und halbieren. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Thymian hacken und in eine Rührschüssel geben. Knoblauch und etwas Olivenöl hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln in die Schüssel geben und vermengen. Auf ein Backblech geben und ca. 20 Min. backen.

  • Schritt 2/4

    Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Avocado entkernen und würfeln. Gurke und Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Knoblauch, Chili und Koriander fein hacken. Alles in eine Schüssel geben und restliches Olivenöl, Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 500 g Tomaten
    • Avocado
    • ½ Gurke
    • rote Zwiebeln
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Chilischote
    • 10 g Koriander
    • Zitrone
    • 3 EL Olivenöl
    • Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • große Rührschüssel
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • Messer

    Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Avocado entkernen und würfeln. Gurke und Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Knoblauch, Chili und Koriander fein hacken. Alles in eine Schüssel geben und restliches Olivenöl, Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 3/4

    Backofen auf 160°C herunterdrehen. Öl in einer Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Steaks salzen und in eine Grillpfanne geben. Von beiden Seiten ca. 3-4 Min. scharf anbraten. Auf einem ofensicheren Teller nehmen die Kartoffeln aufs Backblech legen und ca. 4 Min. backen.
    • Rindersteaks
    • Salz
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Backofen
    • Backblech
    • Grillpfanne

    Backofen auf 160°C herunterdrehen. Öl in einer Grillpfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Steaks salzen und in eine Grillpfanne geben. Von beiden Seiten ca. 3-4 Min. scharf anbraten. Auf einem ofensicheren Teller nehmen die Kartoffeln aufs Backblech legen und ca. 4 Min. backen.

  • Schritt 4/4

    Steaks aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen und ca. 3-5 Min. in Alufolie verpacken. Anschließend in Scheiben schneiden. Mit Ofenkartoffeln und Pico de gallo servieren und genießen!
    • Alufolie

    Steaks aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen und ca. 3-5 Min. in Alufolie verpacken. Anschließend in Scheiben schneiden. Mit Ofenkartoffeln und Pico de gallo servieren und genießen!