Revani/Samali

2 Bewertungen

„Ob er nun griechischen oder türkischen Ursprung ist, bleibt umstritten. Sicher ist jedoch, dass seine süß und saftige Konsistenz einmalig lecker ist!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
181
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-20+
600 g Zucker
750 ml Wasser
Zitrone
Eier
1 Prise Salz
Vanilleextrakt
Zitronenschalen
100 g Zucker
100 ml Rapsöl
75 ml Milch
300 g Hartweizengrieß
70 g Mehl
1 Beutel Backpulver
100 ml Milch
100 g Kokosstreusel

Utensilien

  • feine Reibe
  • Topf
  • Schneebesen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Springform (26 cm)
  • Schritt 1/8

    • Zitronenschalen
    • feine Reibe

    Zitronenschalen abreiben und beiseite stellen.

  • Schritt 2/8

    • 600 g Zucker
    • 750 ml Wasser
    • Zitrone
    • Topf
    • Schneebesen

    Zuerst Wasser und Zucker aufkochen. 1 Minuten kochen und Saft einer Zitrone hinzugeben. Weitere 2 Minuten kochen und erkalten lassen.

  • Schritt 3/8

    Ofen auf 170 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  • Schritt 4/8

    • Eier
    • 1 Prise Salz
    • Vanilleextrakt
    • 100 g Zucker
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Eier mit Salz, Vanilleextrakt, Zitronenschalen und Zucker 4 Minuten cremig rühren.

  • Schritt 5/8

    • 100 ml Rapsöl
    • 75 ml Milch
    • 300 g Hartweizengrieß
    • 70 g Mehl
    • 1 Beutel Backpulver

    Öl und Milch abwechselnd mit Hartweizengrieß, Mehl und Backpulver hinzugeben.

  • Schritt 6/8

    • Springform (26 cm)

    Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen und Seiten leicht fetten. Teig einfüllen.

  • Schritt 7/8

    35-40 Minuten backen. (Die Oberfläche sollte nur ganz leicht gebräunt sein.)

  • Schritt 8/8

    • 100 ml Milch
    • 100 g Kokosstreusel

    Sofort nach dem Herausnehmen mit Milch begießen. Nach 2 Minuten ebenfalls mit Sirup begießen. Einige Minuten warten und mit Kokosstreuseln bestreuen. (Gegebenenfalls nimmt der Kuchen nicht jedesmal den gesamten Sirup auf. Rest abgießen und anschließend mit Streuseln bestreuen)