Rotes Linsen-Kokos-Dal

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
140 g rote Linsen
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Tomaten
400 ml Kokosmilch
100 Gemüsebrühe
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL geräuchertes Paprikapulver
½ TL Currypulver
½ TL Chilipulver
3 EL Kokosjoghurt
2 EL Chilisauce
1 TL Chiliflocken (zum Servieren)
1 Prise Petersilie

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schüssel
  • Schritt 1/6

    • 2 Zehen Knoblauch
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Pfanne

    Die Zwiebel fein würfeln und die Knoblauchzehen fein hacken. Beides in eine Pfanne mit etwas Olivenöl geben und bei mittlerer Hitze für ca. 2 Min. anbraten.

  • Schritt 2/6

    • Tomaten

    Die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden und in die Pfanne geben.

  • Schritt 3/6

    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
    • ½ TL Currypulver
    • ½ TL Chilipulver

    Die Gewürze der Pfanne dazu geben und weitere 3 Min. kochen lassen.

  • Schritt 4/6

    • 140 g rote Linsen
    • 400 ml Kokosmilch
    • Pfannenwender

    Die abgespülten roten Linsen und die Kokosnussmilch aus der Dose hinzufügen. Alles umrühren und zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und für ca. 40 Min. köcheln lassen. Wichtig: Alle 10 Min. gut umrühren.

  • Schritt 5/6

    • 100 ml Gemüsebrühe

    Sollte das Dal zu trocken werden, einfach mit etwas Brühe aufgießen.

  • Schritt 6/6

    • 3 EL Kokosjoghurt
    • Zwiebel
    • 1 TL Chiliflocken (zum Servieren)
    • 1 Prise Petersilie
    • Schüssel

    Abschließend das Dal in eine Schüssel geben und mit einem Teelöffel Kokosnussjoghurt und etwas Chili-Marmelade garnieren. Etwas Petersilie grob hacken und zusammen mit den Chiliflocken über das Dal streuen. Guten Appetit!