Suche

Rotes Linsen-Kokos-Dal

5 Bewertungen

„Dieses Rezept ist mein Lieblings-Wohlfühlessen. Viele Leute denken, dass Dal ein kompliziertes Gericht ist. Aber glaubt mir, dass stimmt so nicht. In diesem Rezept kommen alle Zutaten direkt in eine Pfanne und entwicklen beim köcheln so ihre vollen Aromen! Guten Appetit!“

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
140 g rote Linsen
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Tomaten
400 ml Kokosmilch
100 Gemüsebrühe
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL geräuchertes Paprikapulver
½ TL Currypulver
½ TL Chilipulver
3 EL Kokosjoghurt
2 EL Chilisauce
1 TL Chiliflocken (zum Servieren)
1 Prise Petersilie

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schüssel
  • Schritt 1/6

    • 2 Zehen Knoblauch
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Pfanne

    Die Zwiebel fein würfeln und die Knoblauchzehen fein hacken. Beides in eine Pfanne mit etwas Olivenöl geben und bei mittlerer Hitze für ca. 2 Min. anbraten.

  • Schritt 2/6

    • Tomaten

    Die Tomaten in mittelgroße Stücke schneiden und in die Pfanne geben.

  • Schritt 3/6

    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
    • ½ TL Currypulver
    • ½ TL Chilipulver

    Die Gewürze der Pfanne dazu geben und weitere 3 Min. kochen lassen.

  • Schritt 4/6

    • 140 g rote Linsen
    • 400 ml Kokosmilch
    • Pfannenwender

    Die abgespülten roten Linsen und die Kokosnussmilch aus der Dose hinzufügen. Alles umrühren und zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und für ca. 40 Min. köcheln lassen. Wichtig: Alle 10 Min. gut umrühren.

  • Schritt 5/6

    • 100 ml Gemüsebrühe

    Sollte das Dal zu trocken werden, einfach mit etwas Brühe aufgießen.

  • Schritt 6/6

    • 3 EL Kokosjoghurt
    • Zwiebel
    • 1 TL Chiliflocken (zum Servieren)
    • 1 Prise Petersilie
    • Schüssel

    Abschließend das Dal in eine Schüssel geben und mit einem Teelöffel Kokosnussjoghurt und etwas Chili-Marmelade garnieren. Etwas Petersilie grob hacken und zusammen mit den Chiliflocken über das Dal streuen. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich