Quitten Tarte Tatin

7 Bewertungen

Sandra

Kontributor

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
5
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
450 g Quitten
40 g Ingwer
175 g Zucker (aufgeteilt)
1 Päckchen Vanillezucker
40 g Butter
270 g Blätterteig
Schmand zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Backofen
  • Topf mit Deckel
  • Messer
  • Schaumkelle
  • Kochlöffel
  • Schöpfkelle
  • Pfanne
  • Nudelholz
  • Backform

Nährwerte pro Portion

kcal.
296
Eiweiß
2 g
Fett
15 g
Kohlenhydr.
37 g
  • Schritt 1/3

    Backofen auf 210°C vorheizen. Enden der Quitten abschneiden, Quitten schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Den Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Quittenstücke, Ingwer, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, sodass alles bedeckt ist. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen.
    • 450 g Quitten
    • 40 g Ingwer
    • 50 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Backofen
    • Topf mit Deckel
    • Messer

    Backofen auf 210°C vorheizen. Enden der Quitten abschneiden, Quitten schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Den Ingwer schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Quittenstücke, Ingwer, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, sodass alles bedeckt ist. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ca. 10 Min. abgedeckt köcheln lassen.

  • Schritt 2/3

    Quittenstücke aus dem Kochwasser nehmen und ca. 2 Min. abkühlen lassen. Anschließend in Spalten schneiden. Den restlichen Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Butter und etwas Quittensud hinzufügen und ca. 3 Min. köcheln lassen. Quitten in das Karamell einrühren, sodass die Quitten rundum bedeckt sind und erneut ca. 5 Min. köcheln lassen.
    • 125 g Zucker
    • 40 g Butter
    • Schaumkelle
    • Kochlöffel
    • Schöpfkelle
    • Pfanne

    Quittenstücke aus dem Kochwasser nehmen und ca. 2 Min. abkühlen lassen. Anschließend in Spalten schneiden. Den restlichen Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Butter und etwas Quittensud hinzufügen und ca. 3 Min. köcheln lassen. Quitten in das Karamell einrühren, sodass die Quitten rundum bedeckt sind und erneut ca. 5 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 3/3

    Währenddessen den Blätterteig ausrollen und in die gewünschte Form zuschneiden. Pfanne vom Herd nehmen und Quittenspalten fächerförmig in einer Backform verteilen. Karamell darüber geben und mit dem Blätterteig bedecken. Für ca. 25 - 30 Min. bei 210°C goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und nach Geschmack mit Schmand garniert servieren!
    • 270 g Blätterteig
    • Schmand zum Garnieren
    • Nudelholz
    • Backform
    • Messer

    Währenddessen den Blätterteig ausrollen und in die gewünschte Form zuschneiden. Pfanne vom Herd nehmen und Quittenspalten fächerförmig in einer Backform verteilen. Karamell darüber geben und mit dem Blätterteig bedecken. Für ca. 25 - 30 Min. bei 210°C goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und nach Geschmack mit Schmand garniert servieren!