Quinoa-Salat mit Mais und Avocado

Quinoa-Salat mit Mais und Avocado

10 Bewertungen
Xueci Cheng

Xueci Cheng

Food Editor bei Kitchen Stories

www.instagram.com/scharf.xueci/

„Für dieses Rezept haben wir euch um eure Meinung gebeten und ihr habt (via Instagram) Gurke, Mais, Feta und Limette gewählt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Dieser Salat ist super vielseitig, ob für ein sonniges Picknick oder ein schnelles Mittagessen unter der Woche. Ich mag Regenbogen-Quinoa (dreifarbige Quinoa) wegen der schönen Farben und Textur. Wenn du frischen Zuckermais der Saison findest, schmeckt es sogar noch besser. Folge uns auf Instagram und stimme für das nächste Rezept ab, denn deine Meinung ist uns wichtig!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
100 g
bunte Quinoa
37½ g
Fetakäse
½
Gurke
100 g
Mais aus der Dose
1
Limetten
237½ ml
Wasser
2 EL
Olivenöl
½
Jalapeño
½
Avocado
5 g
Koriander
Olivenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

2 Siebe, Topf, Schneidebrett, Messer, Schneebesen, Pfanne, Pfannenwender, Schüssel (groß)

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

schnell-sicher-schneiden-lernen-wie-ein-profi

Schnell & sicher schneiden lernen wie ein Profi

wurzigen-quinoa-zubereiten

Würzigen Quinoa zubereiten

maiskorner-vom-kolben-losen

Maiskörner vom Kolben lösen

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Nährwerte pro Portion

kcal492
Fett29 g
Eiweiß13 g
Kohlenhydr.51 g
  • Schritte 1/4

    Spüle die Quinoa gründlich ab und lass sie abtropfen. Dann nach Anleitung kochen, d.h. Quinoa in Wasser geben, salzen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Quinoa gar ist und das Wasser aufgesogen wurde.
    • 100 g bunte Quinoa
    • 237½ ml Wasser
    • Salz
    • Sieb
    • Topf

    Spüle die Quinoa gründlich ab und lass sie abtropfen. Dann nach Anleitung kochen, d.h. Quinoa in Wasser geben, salzen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und ca. 20 Min. köcheln lassen, bis die Quinoa gar ist und das Wasser aufgesogen wurde.

  • Schritte 2/4

    Während die Quinoa kocht, den Mais aus der Dose abtropfen lassen. Gurke in Würfel schneiden. Die Jalapeno entkernen und fein hacken. Avocado halbieren, vom Kern befreien und in Würfel schneiden. Anschließend den Koriander hacken und ein paar Blätter zum Garnieren aufheben. Für die Limetten-Vinaigrette, Limetten auspressen, Olivenöl und Jalapeno hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut verrühren, bis sie emulgiert ist. Dann den gehackten Koriander unterheben.
    • 100 g Mais aus der Dose
    • ½ Gurke
    • ½ Jalapeño
    • ½ Avocado
    • 5 g Koriander
    • 1 Limetten
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Sieb
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schneebesen

    Während die Quinoa kocht, den Mais aus der Dose abtropfen lassen. Gurke in Würfel schneiden. Die Jalapeno entkernen und fein hacken. Avocado halbieren, vom Kern befreien und in Würfel schneiden. Anschließend den Koriander hacken und ein paar Blätter zum Garnieren aufheben. Für die Limetten-Vinaigrette, Limetten auspressen, Olivenöl und Jalapeno hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut verrühren, bis sie emulgiert ist. Dann den gehackten Koriander unterheben.

  • Schritte 3/4

    Maiskörner in eine Pfanne geben und bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen, bis das Wasser verdampft ist. Dann etwas Olivenöl hinzugeben, die Hitze erhöhen und die Maiskörner braten, bis sie gebräunt oder angekohlt sind. Herausnehmen und beiseite stellen.
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Maiskörner in eine Pfanne geben und bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen, bis das Wasser verdampft ist. Dann etwas Olivenöl hinzugeben, die Hitze erhöhen und die Maiskörner braten, bis sie gebräunt oder angekohlt sind. Herausnehmen und beiseite stellen.

  • Schritte 4/4

    In einer Salatschüssel oder -platte den gekochten Quinoa mit den Maiskörnern, der Gurke und der Avocado vermischen. Die Limettenvinaigrette darüber gießen und vermischen. Den Fetakäse darüber bröseln, mit Korianderblättern garnieren und servieren.
    • 37½ g Fetakäse
    • 5 g Koriander
    • Schüssel (groß)

    In einer Salatschüssel oder -platte den gekochten Quinoa mit den Maiskörnern, der Gurke und der Avocado vermischen. Die Limettenvinaigrette darüber gießen und vermischen. Den Fetakäse darüber bröseln, mit Korianderblättern garnieren und servieren.

  • Guten Appetit!

    Quinoa-Salat mit Mais und Avocado

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!