Putenstreifen mit Zucchini, Sellerie und Parmesan

Putenstreifen mit Zucchini, Sellerie und Parmesan

0 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

25 Min.

Backzeit

6 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Putenbrustfilets
1 EL
Olivenöl
½
Zucchini
Stangen
Staudensellerie
1
Romana Salatherzen
g
Basilikum
20 ml
Hühnerbrühe
EL
Mayonnaise
10
schwarze Olive aus dem Glas
4 Scheiben
Baguettes
20 g
Parmesankäse

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Pfanne, Backofen, Backblech

Nährwerte pro Portion

kcal514
Fett24 g
Eiweiß36 g
Kohlenhydr.34 g
  • Schritte 1/6

    Einkaufstipp: Wenn dir heimische Lebensmittel wichtig sind, dann achte beim nächsten Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung. Die garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland!

  • Schritte 2/6

    • Stangen Staudensellerie
    • ½ Zucchini
    • 1 Romana Salatherzen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Staudensellerie und Zucchini waschen und klein schneiden. Romana Salatherzen putzen und klein zupfen.

  • Schritte 3/6

    • 200 g Putenbrustfilets
    • ½ EL Olivenöl
    • Pfanne

    Putenbrustfilets in Streifen schneiden und in 1 EL Öl von allen Seiten circa 2 bis 3 Minuten scharf anbraten. Unser Tipp: Zunächst das Fett erhitzen, dann das Geflügelfleisch darin so lange anbraten, bis es braun ist und sich die leckeren Röstaromen bilden. Erst wenn das Geflügelfleisch gut gebräunt ist, die Filets, Streifen oder Würfel wenden - sonst zieht das Fleisch Wasser und kocht, statt zu braten.

  • Schritte 4/6

    • 10 schwarze Olive aus dem Glas

    Zucchini und Staudensellerie hinzufügen und weitere 2 Minuten braten. Oliven hineingeben und einmal durchschwenken.

  • Schritte 5/6

    • 4 Scheiben Baguettes
    • ½ EL Olivenöl
    • Backofen
    • Backblech

    Baguettescheiben mit dem übrigen Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 200 °C etwa 2 bis 3 Minuten goldbraun backen, dann wenden und die andere Seite rösten.

  • Schritte 6/6

    • 20 ml Hühnerbrühe
    • EL Mayonnaise
    • 20 g Parmesankäse
    • g Basilikum

    Für das Dressing die Hühnerbrühe mit der Mayonnaise verrühren, die Salatherzen unterheben und auf Tellern anrichten. Putenfleisch und Gemüse darauf geben, mit Parmesan und Basilikum toppen und zusammen mit dem Baguette genießen.

  • Guten Appetit!

    Putenstreifen mit Zucchini, Sellerie und Parmesan

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!