Putenspieße mit Ingwer-Schmorgurken, Basilikum und Erdnüssen

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
600 g Putenbrustfilets
2 EL Honig
3 TL Cayennepfeffer
½ TL gemahlener Koriander
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
1 Knolle Ingwer
3 Zehen Knoblauch
Zwiebel
600 g Schmorgurken
2 EL Sesamöl
2 EL Weißweinessig
2 EL Öl
15 g Thai-Basilikum
60 g Erdnüsse

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • 8 Holzspieße
  • Topf
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal
353
Eiweiß
30 g
Fett
18 g
Kohlenhydr.
15 g
  • Schritt 1/6

    Einkaufstipp: Wenn dir heimische Lebensmittel wichtig sind, dann achte beim nächsten Einkauf von Geflügelfleisch auf die „D“s auf der Verpackung. Die garantieren dir Geflügelfleisch aus Deutschland!

  • Schritt 2/6

    • 2 EL Honig
    • 3 TL Cayennepfeffer
    • ½ TL gemahlener Koriander
    • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • 600 g Putenbrustfilets
    • Schneidebrett
    • Messer
    • 8 Holzspieße

    Für die Marinade Honig, Cayennepfeffer, Koriander und Kreuzkümmel verrühren. Putenbrustfilets würfeln, in der Marinade wenden und auf die Holzspieße stecken. Unser Tipp: Legt die Spieße kurz ins Wasser bevor ihr das Geflügelfleisch darauf steckt, so lassen sich Hähnchen- oder Putenfleisch nach dem Braten besser vom Spieß lösen.

  • Schritt 3/6

    • 1 Knolle Ingwer
    • 3 Zehen Knoblauch
    • Zwiebel
    • 600 g Schmorgurken

    Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Schmorgurken schälen, längs vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

  • Schritt 4/6

    • 2 EL Sesamöl
    • 2 EL Weißweinessig
    • Topf

    Ingwer, Zwiebel und Knoblauch in dem Sesamöl bei mittlerer Hitze anschwitzen. Schmorgurken und Weißweinessig hinzufügen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.

  • Schritt 5/6

    • 2 EL Öl
    • Pfanne

    Währenddessen die Putenspieße in dem Öl etwa 8 bis 10 Minuten von allen Seiten anbraten.

  • Schritt 6/6

    • 15 g Thai-Basilikum
    • 60 g Erdnüsse

    Schmorgurken mit den Putenspießen anrichten, mit Thai-Basilikum und Erdnüssen bestreuen und genießen.