Suche

Putenrollbraten

1 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
35
Min.
Zubereitung
55
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
2 Scheiben Toastbrot
Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
100 g KLUTH Pinienkerne
2 EL Olivenöl
20 g KLUTH Tomaten, gehackt
60 g geriebener Emmentalerkäse
10 g Rosmarin
10 g Thymian
10 g Oregano
Ei
3 EL Frischkäse
50 g KLUTH Cranberries
1¼ kg Putenrollbraten (vom Schlachter flach aufgeschnitten)
2 EL Olivenöl
300 ml Geflügelfond
Salz
Pfeffer
Speisestärke (optional)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • 3 Messer
  • 2 Schüsseln
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Küchengarn
  • Bräter
  • Backofen
  • Schritt 1/5

    • 2 Scheiben Toastbrot
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel

    Toastbrot entrinden, würfeln und in Wasser einweichen.

  • Schritt 2/5

    • Zwiebeln
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 100 g KLUTH Pinienkerne
    • 2 EL Olivenöl
    • Messer
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pinienkerne hacken. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Pinienkerne darin goldbraun anrösten.

  • Schritt 3/5

    • 20 g KLUTH Tomaten, gehackt
    • 60 g geriebener Emmentalerkäse
    • 10 g Rosmarin
    • 10 g Thymian
    • 10 g Oregano
    • Ei
    • 3 EL Frischkäse
    • 50 g KLUTH Cranberries
    • Salz
    • Pfeffer
    • Messer
    • Schüssel

    Kräuter waschen und fein hacken. Kräuter, Pinienkerne, ausgedrücktes Toastbrot, Ei, Cranberries, gewürfelte Tomaten, Emmentaler und 2/3 Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 4/5

    • 1¼ kg Putenrollbraten (vom Schlachter flach aufgeschnitten)
    • Küchengarn

    Den Rollbraten ausbreiten, mit Salz und Pfeffer würzen und die Füllung darauf verstreichen. Dabei einen ca. 2 cm breiten Rand lassen. Fleisch aufrollen und mit Küchengarn zusammenschnüren.

  • Schritt 5/5

    • 300 ml Geflügelfond
    • Speisestärke (optional)
    • 2 EL Olivenöl
    • Bräter
    • Backofen

    Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und den Rollbraten darin goldbraun anbraten. Fond dazugießen und im Backofen ca. 50 Min. schmoren. Dabei gelegentlich wenden. Restlichen Frischkäse in den Schmorfond rühren, evtl. mit etwas Speisestärke andicken. Dazu passen Salzkartoffeln.