Puten-Burger mit Camembert und Aprikosen-Chutney

11 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Putenhackfleisch
Burgerbrötchen
100 g Camembert
350 g Aprikosen
30 g Ingwer
Schalotten
40 g Rucola
2 EL Butter
50 g brauner Zucker
50 ml Weißweinessig
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
3 EL Olivenöl
2 EL Dijon-Senf
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Reibe
  • großer Topf
  • große Rührschüssel
  • Gummispatel
  • große Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
488
Eiweiß
19g
Fett
25g
Kohlenhydr.
46g

Schritt 1/4

Für das Chutney Aprikosen waschen, abtrocknen und halbieren. Den Kern entfernen und Aprikosen fein würfeln. Ingwer reiben und Schalotten fein hacken. Den Camembert in Scheiben schneiden. Rucola waschen und beiseitestellen.
  • 350 Aprikosen
  • 30 Ingwer
  • 2 Schalotten
  • 100 Camembert
  • 40 Rucola
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Reibe

Für das Chutney Aprikosen waschen, abtrocknen und halbieren. Den Kern entfernen und Aprikosen fein würfeln. Ingwer reiben und Schalotten fein hacken. Den Camembert in Scheiben schneiden. Rucola waschen und beiseitestellen.

Schritt 2/4

Butter in einem großen Topf über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Schalotte und Ingwer ca. 2 - 3 Min. anschwitzen. Braunen Zucker dazugeben und ca. 2 - 3 Min. karamellisieren lassen. Aprikosenstücke dazugeben und vermengen. Weißweinessig dazugeben und ca. 25 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, oder bis die Aprikosen zerfallen und die Flüssigkeit deutlich reduziert ist. Beiseitestellen und abkühlen lassen.
  • 2 EL Butter
  • 50 brauner Zucker
  • 50 ml Weißweinessig
  • großer Topf

Butter in einem großen Topf über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Schalotte und Ingwer ca. 2 - 3 Min. anschwitzen. Braunen Zucker dazugeben und ca. 2 - 3 Min. karamellisieren lassen. Aprikosenstücke dazugeben und vermengen. Weißweinessig dazugeben und ca. 25 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, oder bis die Aprikosen zerfallen und die Flüssigkeit deutlich reduziert ist. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

Schritt 3/4

In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Putenhackfleisch vermengen. Einen Teil des Olivenöls und Senf untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichgroße Burgerpatties aus der Masse formen.
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 500 Putenhackfleisch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Gummispatel
  • Messer

In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Putenhackfleisch vermengen. Einen Teil des Olivenöls und Senf untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichgroße Burgerpatties aus der Masse formen.

Schritt 4/4

Das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Burgerpatties von beiden Seiten ca. 5 - 6 Min. anbraten. Burgerbrötchen rösten und mit Rucola, Burgerpattys, Camembert und Chutney belegen. Guten Appetit!
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Burgerbrötchen
  • große Pfanne

Das restliche Olivenöl in einer großen Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze erwärmen und Burgerpatties von beiden Seiten ca. 5 - 6 Min. anbraten. Burgerbrötchen rösten und mit Rucola, Burgerpattys, Camembert und Chutney belegen. Guten Appetit!