Pumpkin Granola

Pumpkin Granola

0 Bewertungen
F

Franka

Community Mitglied

„Es schmeckt mit Milch oder Jogurt sehr gut!!! Für ein genussvolles Frühstück zu Hause oder unterwegs 😋“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

10 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

40 Min.

Zutaten

2Portionen
90 g
Haferflocken
18 g
Haferfleks
¼ EL
gemahlener Zimt
¼ Prise
Salz
20 g
Ahornsirup
10 g
Kokosöl
14 g
Kürbiskerne
EL
Mandelmus
48 g
Kürbispüree
12 g
Sonnenblumenkerne

Utensilien

Schüssel, Glas

  • Schritte 1/6

    Ofen auf 200*C O/U oder 180*C Umluft vorheizen

    Ofen auf 200*C O/U oder 180*C Umluft vorheizen

  • Schritte 2/6

    In großer Schüssel Haferflocken, Quinoa Flocken oder Ersatz, Haferfleks und alle Gewürze mischen
    • ¼ EL gemahlener Zimt
    • ¼ Prise Salz
    • 90 g Haferflocken
    • 18 g Haferfleks
    • 18 g Haferfleks
    • Schüssel

    In großer Schüssel Haferflocken, Quinoa Flocken oder Ersatz, Haferfleks und alle Gewürze mischen

  • Schritte 3/6

    In kleinem Topf Ahornsirup, Öl und Mandelmus schmelzen und danach genau so wie das Kürbis Püree in die Schüssel geben und gut mit den Flocken vermengen.
    • 20 g Ahornsirup
    • 10 g Kokosöl
    • EL Mandelmus
    • 48 g Kürbispüree

    In kleinem Topf Ahornsirup, Öl und Mandelmus schmelzen und danach genau so wie das Kürbis Püree in die Schüssel geben und gut mit den Flocken vermengen.

  • Schritte 4/6

    Alles auf ein ausgelegtes Backblech legen und ebenmäßig verteilen. Dabei willkürlich an einigen Stellen etwas fester drücken, aber nicht die gesamte Masse, da sonst zu große Klumpen entstehen.

    Alles auf ein ausgelegtes Backblech legen und ebenmäßig verteilen. Dabei willkürlich an einigen Stellen etwas fester drücken, aber nicht die gesamte Masse, da sonst zu große Klumpen entstehen.

  • Schritte 5/6

    Auf mittlerer Schiene ca. 30 min backen bis das Granola goldbraun ist. Dabei alle 10 min rausholen und es vorsichtig etwas durchrühren, damit nichts anbrennt. Nach 20 min Kürbiskerne und Pekannüsse auf dem Granola verteilen und für die letzten 10 Minuten mitbacken lassen.
    • 14 g Kürbiskerne

    Auf mittlerer Schiene ca. 30 min backen bis das Granola goldbraun ist. Dabei alle 10 min rausholen und es vorsichtig etwas durchrühren, damit nichts anbrennt. Nach 20 min Kürbiskerne und Pekannüsse auf dem Granola verteilen und für die letzten 10 Minuten mitbacken lassen.

  • Schritte 6/6

    Abkühlen lassen und möglichst luftdicht lagern.
    • Glas

    Abkühlen lassen und möglichst luftdicht lagern.

  • Guten Appetit!

    Pumpkin Granola

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!