Suche

Pizza Parma Rucola

Zu wenige Bewertungen

jp

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Pizzateig
100 g Prosciutto di Parma
200 g Tomatensoße
50 g geriebener Parmesankäse
getrockneter Oregano
150 g Rucola
200 g Tomaten
20 g Parmesankäse (gerieben, zum Servieren)
getrocknete Tomate (zum Servieren)
  • Schritt 1/5

    • Pizzateig
    • 200 g Tomatensoße

    Den Pizzateig selber backen oder einen gekauften ausrollen und mit der Tomatensoße bestreichen.

  • Schritt 2/5

    • 50 g geriebener Parmesankäse
    • getrockneter Oregano

    Parmesan und Oregano drüber streuen. Die Pizza in den vorgeheizten Backofen stellen für 10 Minuten.

  • Schritt 3/5

    • 100 g Prosciutto di Parma

    Die Pizza kurz rausholen und mit dem Schinken belegen. Weitere 10 Minuten backen lassen.

  • Schritt 4/5

    • 150 g Rucola
    • 200 g Tomaten
    • 20 g Parmesankäse (gerieben, zum Servieren)
    • getrocknete Tomate (zum Servieren)

    In der Zwischenzeit den Rucola waschen. Die Tomaten, wahlweise zwischen frischen oder getrockneten, klein schneiden. Und den Parmesan grob hobeln.

  • Schritt 5/5

    Die Pizza aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen und mit dem Rucola, den Tomaten und dem Parmesan bestücken.

Mehr Köstlichkeiten für dich