Pizza Parma Rucola

Pizza Parma Rucola

0 Bewertungen
jp

jp

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
Pizzateig
100 g
Prosciutto di Parma
200 g
Tomatensoße
50 g
geriebener Parmesankäse
getrockneter Oregano
150 g
Rucola
200 g
Tomaten
20 g
Parmesankäse (gerieben, zum Servieren)
getrocknete Tomate (zum Servieren)
  • Schritte 1/5

    • Pizzateig
    • 200 g Tomatensoße

    Den Pizzateig selber backen oder einen gekauften ausrollen und mit der Tomatensoße bestreichen.

  • Schritte 2/5

    • 50 g geriebener Parmesankäse
    • getrockneter Oregano

    Parmesan und Oregano drüber streuen. Die Pizza in den vorgeheizten Backofen stellen für 10 Minuten.

  • Schritte 3/5

    • 100 g Prosciutto di Parma

    Die Pizza kurz rausholen und mit dem Schinken belegen. Weitere 10 Minuten backen lassen.

  • Schritte 4/5

    • 150 g Rucola
    • 200 g Tomaten
    • 20 g Parmesankäse (gerieben, zum Servieren)
    • getrocknete Tomate (zum Servieren)

    In der Zwischenzeit den Rucola waschen. Die Tomaten, wahlweise zwischen frischen oder getrockneten, klein schneiden. Und den Parmesan grob hobeln.

  • Schritte 5/5

    Die Pizza aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen und mit dem Rucola, den Tomaten und dem Parmesan bestücken.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!