Suche

Pizza Burrata

2 Bewertungen

clara_lu_

Community Mitglied

„Immer wieder ein Genuss! Viel Freude beim Nachbacken 🍕“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
7
Min.
Backzeit
240
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Hartweizenmehl
250 g Weizenmehl Typ 00
8 g frische Hefe
5 g Salz
325 ml Wasser (lauwarm)
1 Packung passierte Tomate
1 Kugel Burratakäse
Olivenöl
Basilikum

Utensilien

  • Schüssel
  • Schneebesen
  • Schritt 1/4

    Die beiden Mehlsorten mit dem Salz vermengen. Messerspitze Hefe im lauwarmen Wasser lösen und anschließend zum Teig geben. Den Teig solange kneten bis ein (weicher) geschmeidiger Teig entsteht. Bei Bedarf einen weiteren Schuss lauwarmes Wasser hinzufügen.
    • 250 g Hartweizenmehl
    • 250 g Weizenmehl Typ 00
    • 8 g frische Hefe
    • 5 g Salz
    • 325 ml Wasser (lauwarm)
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Die beiden Mehlsorten mit dem Salz vermengen. Messerspitze Hefe im lauwarmen Wasser lösen und anschließend zum Teig geben. Den Teig solange kneten bis ein (weicher) geschmeidiger Teig entsteht. Bei Bedarf einen weiteren Schuss lauwarmes Wasser hinzufügen.

  • Schritt 2/4

    Den Teig mit einem feuchten Küchentuch abdecken und mind. für vier Stunden gehen lassen. Der Teig sollte sich verdoppeln oder noch weiter vergrößert haben.

    Den Teig mit einem feuchten Küchentuch abdecken und mind. für vier Stunden gehen lassen. Der Teig sollte sich verdoppeln oder noch weiter vergrößert haben.

  • Schritt 3/4

    Den Teig in zwei Teile teilen und jeweils zu einer Runden Pizza formen. Wichtig: die Mitte der Pizza sollte schön flach und dünn geknetet werden. Der Rand darf dicker bleiben. Danach mit ein bisschen Olivenöl und passierten Tomaten bestreichen und mit Burrata belegen.

    Den Teig in zwei Teile teilen und jeweils zu einer Runden Pizza formen. Wichtig: die Mitte der Pizza sollte schön flach und dünn geknetet werden. Der Rand darf dicker bleiben. Danach mit ein bisschen Olivenöl und passierten Tomaten bestreichen und mit Burrata belegen.

  • Schritt 4/4

    Backofen auf 220-250 Grad Unter-Oberhitze vorheizen. Wichtig: Backblech mit vorheizen. Pizza nacheinander für ca. 7min. in den Ofen schieben. Anschließend mit Basilikum servieren - Buon Appetito!

    Backofen auf 220-250 Grad Unter-Oberhitze vorheizen. Wichtig: Backblech mit vorheizen. Pizza nacheinander für ca. 7min. in den Ofen schieben. Anschließend mit Basilikum servieren - Buon Appetito!

Mehr Köstlichkeiten für dich