Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Pita mit Erbsen-Avocado Mash und Kichererbsen

Pita mit Erbsen-Avocado Mash und Kichererbsen

3 Bewertungen
App öffnen
Lenja Marten

Lenja Marten

Community Mitglied

„Die Erbsen verleihen der Guacamole etwas Textur und einen frühlingshaften Geschmack. Eine perfekte Kombination mit den knusprig gerösteten, pikant gewürzten Kichererbsen. Ein schnelles und super leckeres Lunch-Rezept, für das man die meisten Zutaten oft schon zuhause hat! #stayhomekeepcooking“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
25 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
265 g
Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
1
Avocado
2
Pitabrote
100 g
Erbsen (tiefgefroren)
50 g
Tomaten
2 EL
Zitronensaft
2 EL
Olivenöl
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1 TL
Cayennepfeffer
1
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch
1
Frühlingszwiebel
Salz
Pfeffer
Chiliflocken

Utensilien

Backofen, Backblech, Topf, feinmaschiges Sieb, Schüssel, Messer, Schneidebrett

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
5-Zutaten Mac & Cheese
5-Zutaten Mac & Cheese
  • Schritte 1/ 4

    Kichererbsen abgießen und mit einem Küchentuch komplett trocken reiben. Mit Olivenöl, Paprikapulver Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer vermengen, auf einem Backblech verteilen und 25 Minuten bei 180 Grad backen, bis sie schön knusprig sind. Die letzten 5 Minuten die Pitabrote mit aufs Blech legen oder alternativ toasten.
    • 265 g Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
    • 2 Pitabrote
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 TL Cayennepfeffer
    • Backofen
    • Backblech

    Kichererbsen abgießen und mit einem Küchentuch komplett trocken reiben. Mit Olivenöl, Paprikapulver Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer vermengen, auf einem Backblech verteilen und 25 Minuten bei 180 Grad backen, bis sie schön knusprig sind. Die letzten 5 Minuten die Pitabrote mit aufs Blech legen oder alternativ toasten.

  • Schritte 2/ 4

    Erbsen in die doppelte Menge kochendes Wasser geben und 4 - 6 Minuten garen. Dann unter kaltem Wasser abschrecken und anschließend mit der Avocado in einer Schüssel grob zerdrücken.
    • 1 Avocado
    • 100 g Erbsen (tiefgefroren)
    • Topf
    • feinmaschiges Sieb
    • Schüssel

    Erbsen in die doppelte Menge kochendes Wasser geben und 4 - 6 Minuten garen. Dann unter kaltem Wasser abschrecken und anschließend mit der Avocado in einer Schüssel grob zerdrücken.

  • Schritte 3/ 4

    Zwiebel und Knoblauch fein hacken und zum Avocado-Erbsen Mash geben, Zitronensaft hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Tomaten halbieren und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
    • 50 g Tomaten
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 1 Frühlingszwiebel
    • Chiliflocken
    • Messer
    • Schneidebrett

    Zwiebel und Knoblauch fein hacken und zum Avocado-Erbsen Mash geben, Zitronensaft hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Tomaten halbieren und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

  • Schritte 4/ 4

    Die Pitataschen mit dem Avocado-Erbsen Mash füllen, die Tomaten, Frühlingszwiebeln und die knusprigen Kichererbsen darauf verteilen. Guten Appetit!

    Die Pitataschen mit dem Avocado-Erbsen Mash füllen, die Tomaten, Frühlingszwiebeln und die knusprigen Kichererbsen darauf verteilen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Pita mit Erbsen-Avocado Mash und Kichererbsen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!