Pfannkuchen mit Garnelen und Chilisauce

10 Bewertungen
EmmaStrange

EmmaStrange

„Du hast ein einzigartiges Rezept kreiert, das du auf Kitchen Stories teilen möchtest? Schick es an community@kitchenstories.de“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
50 g Garnelen
Karotte
Frühlingszwiebel
Ei
60 g Mehl
¼ TL Salz
Pflanzenöl zum Braten
Chilisauce zum Servieren
60 ml Wasser

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Messer
  • Schneebesen
  • Pfannenwender
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
363
Eiweiß
24 g
Fett
8 g
Kohlenhydr.
49 g
  • Schritt 1/3

    Garnelen in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. Karotte und Frühlingszwiebel klein schneiden.
    • 50 g Garnelen
    • Karotte
    • Frühlingszwiebel
    • Schneidebrett
    • Schüssel
    • Messer

    Garnelen in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. Karotte und Frühlingszwiebel klein schneiden.

  • Schritt 2/3

    Ei mit Mehl, Wasser und Salz vermengen. Garnelen, Karotte und Frühlingszwiebel dazugeben.
    • Ei
    • 60 g Mehl
    • 60 ml Wasser
    • ¼ TL Salz
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Ei mit Mehl, Wasser und Salz vermengen. Garnelen, Karotte und Frühlingszwiebel dazugeben.

  • Schritt 3/3

    Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Teig hinein gießen und so lange braten, bis der Pfannkuchen goldbraun ist. Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldbraun braten. Mit Chilisauce servieren. Guten Appetit!
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Chilisauce zum Servieren
    • Pfannenwender
    • Pfanne

    Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Teig hinein gießen und so lange braten, bis der Pfannkuchen goldbraun ist. Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldbraun braten. Mit Chilisauce servieren. Guten Appetit!