Gebratene Zucchini und Räuchertofu mit Erdnusssoße

Gebratene Zucchini und Räuchertofu mit Erdnusssoße

1 Bewertungen
issgut

issgut

Community Mitglied

issgut-magazin.de/

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
mittlere Zucchini
1
geräucherter Tofu
4 EL
Olivenöl (zum Anbraten)
400 ml
Gemüsebrühe
16 TL
Erdnussbutter
1 TL
gemahlener Ingwer
1
Saft einer halben Limette

Utensilien

Messer und Schneidebrett, Pfanne, kleiner Topf

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/3

    • 2 mittlere Zucchini
    • 1 geräucherter Tofu
    • 4 EL Olivenöl (zum Anbraten)
    • Messer und Schneidebrett
    • Pfanne

    Zucchini und Räuchertofu in Schreiben oder Würfel schneiden. Mit Olivenöl und Salz anbraten.

  • Schritte 2/3

    • 400 ml Gemüsebrühe
    • 16 TL Erdnussbutter
    • kleiner Topf

    Erdnussbutter in Gemüsebrühe auflösen und köcheln lassen bis sie dickflüsssig wird.

  • Schritte 3/3

    • 1 TL gemahlener Ingwer
    • 1 Saft einer halben Limette

    Mit Ingwer und Limettensaft abschmecken. Schön anrichten und guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Gebratene Zucchini und Räuchertofu mit Erdnusssoße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!