Suche

Perlsago-Ananas-Kaltschale

9 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
100 g Perlsago
½ Ananas
1 l Ananassaft
Limetten
50 g Zucker
10 Minzblätter
½ TL Chilipulver

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf
  • große Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
454
Eiweiß
2 g
Fett
1 g
Kohlenhydr.
106 g
  • Schritt 1/8

    Die Schale beider Limetten abreiben sowie den Saft einer Limette auspressen.
    • Limetten
    • Schneidebrett
    • Zitrusreibe
    • Zitruspresse
    • Messer

    Die Schale beider Limetten abreiben sowie den Saft einer Limette auspressen.

  • Schritt 2/8

    Zucker mit dem Limettensaft karamellisieren lassen.
    • 50 g Zucker
    • Kochlöffel
    • kleiner Topf

    Zucker mit dem Limettensaft karamellisieren lassen.

  • Schritt 3/8

    Das Karamell mit Ananassaft aufgießen.
    • 1 l Ananassaft

    Das Karamell mit Ananassaft aufgießen.

  • Schritt 4/8

    Den Abrieb der Limetten hinzugeben und leicht aufkochen lassen.

    Den Abrieb der Limetten hinzugeben und leicht aufkochen lassen.

  • Schritt 5/8

    Perlsago hinzugeben und bei geringer Hitze ca. 15 – 20 Min. nach Anleitung unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
    • 100 g Perlsago

    Perlsago hinzugeben und bei geringer Hitze ca. 15 – 20 Min. nach Anleitung unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

  • Schritt 6/8

    In der Zwischenzeit Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
    • ½ Ananas
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

  • Schritt 7/8

    Ananaswürfel zum Perlsago geben und ca. 5 Min. bei geringer Hitze leicht köcheln lassen. Anschließend alles in eine große Schüssel geben, 10 Min. abkühlen lassen und mindestens 1 h kalt stellen.
    • große Schüssel

    Ananaswürfel zum Perlsago geben und ca. 5 Min. bei geringer Hitze leicht köcheln lassen. Anschließend alles in eine große Schüssel geben, 10 Min. abkühlen lassen und mindestens 1 h kalt stellen.

  • Schritt 8/8

    Vor dem Servieren Minze in feine Streifen schneiden und zur Kaltschale geben. Nach Wunsch mit Chilipulver abschmecken. Auf Serviergläser verteilen und nach Belieben mit frischen Minzblättern garnieren.
    • 10 Minzblätter
    • ½ TL Chilipulver
    • Schneidebrett
    • Messer

    Vor dem Servieren Minze in feine Streifen schneiden und zur Kaltschale geben. Nach Wunsch mit Chilipulver abschmecken. Auf Serviergläser verteilen und nach Belieben mit frischen Minzblättern garnieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich