Pasta mit Salsiccia

1 Bewertungen

Mengting

Gründerin bei Kitchen Stories

kitchenstories.com

„Ich liebe dieses Rezept, da man mit sehr wenigen guten Zutaten innerhalb kürzester Zeit ein leckeres Abendessen zaubern kann. Wer mag kann die Soße auch mit pikanter Salsiccia ausprobieren! Probiert es aus und lasst mich wissen ob es gelungen ist!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Conchiglie
220 g Salsiccia
Schalotten
2 Zehen Knoblauch
1 EL Tomatenmark
400 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
50 ml Rotwein
3 TL Kräuter der Provence
20 g Parmesankäse (gerieben)
3 TL Zucker
Salz
Pfeffer
Balsamicoessig (zum Servieren)
Parmesankäse (zum Servieren)
Olivenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • 2 Messer
  • Schneidebrett
  • 1 Pfanne
  • 1 Pfannenwender
  • 1 Topf
  • Schritt 1/8

    Schalotten und Knoblauch fein hacken.
    • Schalotten
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Messer
    • Schneidebrett

    Schalotten und Knoblauch fein hacken.

  • Schritt 2/8

    • 220 g Salsiccia
    • 1 Messer

    Salsiccia längs einschneiden, Haut abziehen und in kleine Stücke zupfen.

  • Schritt 3/8

    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • 1 Pfanne
    • 1 Pfannenwender

    Schalotten und Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen. Anschließend Salsiccia hinzugeben und mit anbraten.

  • Schritt 4/8

    • 1 EL Tomatenmark
    • 50 ml Rotwein

    Tomatenmark hinzugeben und mit ansrösten. Dann mit Rotwein ablöschen.

  • Schritt 5/8

    • 400 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
    • 3 TL Kräuter der Provence
    • 3 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Balsamicoessig (zum Servieren)

    Ganze geschälte Tomaten hinzugeben. Tomaten in der Pfanne zerdrücken und einkochen lassen. Die Dose der geschälten Tomaten halb mit Wasser auffüllen und ebenfalls zur Soße geben. Soße für ca. 5 Min. einkochen lassen und mit italienischen Kräutern, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Wahlweise Balsamicoessig hinzugeben. Soße für weitere 10 Min. auf niedriger Hitze köcheln lassen.

  • Schritt 6/8

    • 250 g Conchiglie
    • 1 Topf

    In der Zwischenzeit Nudeln am dente kochen. Beim Abgießen 1 Tasse Nudelwasser aufbewahren.

  • Schritt 7/8

    • 20 g Parmesankäse (gerieben)

    Soße vom Herd nehmen. Parmesan unterrühren und Nudeln hinzugeben. Nach Bedarf die Soße mit Nudelwasser auflockern.

  • Schritt 8/8

    • Parmesankäse (zum Servieren)

    Mit frischen Pfeffer und Parmesan serviert genießen. Happy Cooking!