Gnocchi in Gemüserahmsauce (vegan)

Gnocchi in Gemüserahmsauce (vegan)

5 Bewertungen

„Je nach verwendeten Gemüse können andere Geschmacksrichtungen eingeschlagen werden. einfach ausprobieren oder verwenden was man gerade daheim hat“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1⅓ Knollen
Zwiebeln (zum Anbraten)
3⅓ Knollen
Rosenkohl (zum Anbraten)
400 g
Variation an Gemüse
333⅓ g
Gnocchi
TL
getrockneter Rosmarin
TL
getrockneter Oregano
TL
getrockneter Majoran
TL
getrockneter Basilikum
26⅔ g
Hefeflocken
200 ml
Gemüsebrühe
133⅓ ml
Hafermilch
1⅓ Zehen
Knoblauch
EL
Zitronensaft
40 g
Cashewkerne

Utensilien

Topf

  • Schritte 1/5

    • 1⅓ Knollen Zwiebeln (zum Anbraten)
    • 3⅓ Knollen Rosenkohl (zum Anbraten)

    Brate 2 gehackte Zwiebeln mit 5 Rosenkohlköpfemmit bisschen Olivenöl an, bis sie leicht braun werden

  • Schritte 2/5

    • 333⅓ g Gnocchi
    • Topf

    Gnocchi kochen

  • Schritte 3/5

    • 400 g Variation an Gemüse

    Gemüse dazugeben und weiterbraten

  • Schritte 4/5

    • TL getrockneter Rosmarin
    • TL getrockneter Oregano
    • TL getrockneter Majoran
    • TL getrockneter Basilikum
    • 26⅔ g Hefeflocken
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • 133⅓ ml Hafermilch
    • 1⅓ Zehen Knoblauch
    • EL Zitronensaft
    • 40 g Cashewkerne

    Alles andere in den Mixer geben und mixen.

  • Schritte 5/5

    Alles miteinander vermengen und servieren

  • Guten Appetit!

    Gnocchi in Gemüserahmsauce (vegan)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!