Suche

Pasta in Tomate-Mangold-Ricottasoße

Zu wenige Bewertungen

Leia

Community Mitglied

„Statt der Tomaten und des Mangolds schmeckt es auch mit Bärlauch, Ricotta und Zitrone - verfeinert mit etwas Zitronenmelisse sehr lecker. (Quasi die leichte Sommervariante)🤓“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
400 g Pasta
Kirschtomaten
1 Packung Manggold
1 Packung Ricotta
Salz
Pfeffer
1 Zweig Schnittlauch
Öl

Utensilien

  • Topf
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochlöffel
  • Schritt 1/7

    • 400 g Pasta
    • Salz
    • Topf

    Pasta bissfest kochen.

  • Schritt 2/7

    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Öl
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Kochlöffel

    Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in etwas Öl andünsten.

  • Schritt 3/7

    • Kirschtomaten
    • 1 Packung Manggold

    Mangold waschen und fein schneiden. Die Tomaten ebenfalls gründlich waschen und achteln.

  • Schritt 4/7

    • 1 Zweig Schnittlauch

    Schnittlauch waschen und fein hacken.

  • Schritt 5/7

    Tomaten und Mangold zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben und zusammen andünsten.

  • Schritt 6/7

    • 1 Packung Ricotta

    Ricotta zugeben und ca. 10min. köcheln lassen.

  • Schritt 7/7

    • Pfeffer

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mehr Köstlichkeiten für dich