Pasta all’amatriciana

44 Bewertungen

Ruby Goss

Senior Food Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/ruby.goss/

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
80 g ungesalzene Butter
400 g Rigatoni
80 g Pancetta
Chili
Schalotten
4 Zehen Knoblauch
80 g Pecorinokäse
15 g Petersilie
800 g gewürfelte Tomaten aus der Dose
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Vierkantreibe
  • Pfanne
  • Kochlöffel
  • Topf (groß)
  • Küchensieb

Nährwerte pro Portion

kcal
756
Eiweiß
25 g
Fett
32 g
Kohlenhydr.
94 g
  • Schritt 1/3

    Pancetta in Streifen schneiden, ca. 0.5 cm breit und 2 cm lang. Chili in feine Ringe schneiden. Schalotten in feine Scheiben schneiden und Knoblauch hacken. Pecorinokäse reiben. Petersilie hacken.
    • 80 g Pancetta
    • Chili
    • Schalotten
    • 4 Zehen Knoblauch
    • 80 g Pecorinokäse
    • 15 g Petersilie
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Vierkantreibe

    Pancetta in Streifen schneiden, ca. 0.5 cm breit und 2 cm lang. Chili in feine Ringe schneiden. Schalotten in feine Scheiben schneiden und Knoblauch hacken. Pecorinokäse reiben. Petersilie hacken.

  • Schritt 2/3

    Pancetta mit etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und braten, bis das Fett transparent und weich wird, ca. 5 Min.. Schalotten, Knoblauch und Chili dazugeben und bei mittlerer Hitze weiterbraten, bis sie glasig werden. Großzügig mit schwarzem Pfeffer würzen. Tomaten aus der Dose dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Währenddessen die Rigatoni nach Packungsanleitung kochen. Rigatoni abgießen und dabei etwas Kochwasser für die Soße auffangen.
    • 800 g gewürfelte Tomaten aus der Dose
    • 400 g Rigatoni
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Kochlöffel
    • Topf (groß)
    • Küchensieb

    Pancetta mit etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und braten, bis das Fett transparent und weich wird, ca. 5 Min.. Schalotten, Knoblauch und Chili dazugeben und bei mittlerer Hitze weiterbraten, bis sie glasig werden. Großzügig mit schwarzem Pfeffer würzen. Tomaten aus der Dose dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Währenddessen die Rigatoni nach Packungsanleitung kochen. Rigatoni abgießen und dabei etwas Kochwasser für die Soße auffangen.

  • Schritt 3/3

    Butter und die Hälfte des Pecorino in die Soße einrühren, bis sie sich auflösen. Rigatoni und etwas Kochwasser dazugeben und verrühren. Pasta in einer großen Schüssel mit einem Schuss Olivenöl, dem restlichen Pecorino und der Petersilie servieren. Vor dem Essen ein letztes Mal umrühren. Guten Appetit!
    • 80 g ungesalzene Butter

    Butter und die Hälfte des Pecorino in die Soße einrühren, bis sie sich auflösen. Rigatoni und etwas Kochwasser dazugeben und verrühren. Pasta in einer großen Schüssel mit einem Schuss Olivenöl, dem restlichen Pecorino und der Petersilie servieren. Vor dem Essen ein letztes Mal umrühren. Guten Appetit!