Paprikaschoten mit Tex-Mex-Füllung

Paprikaschoten mit Tex-Mex-Füllung

86 Bewertungen
Vanessa Pass

Vanessa Pass

Food Editor bei Kitchen Stories

„Dieses Rezept verwandelt beliebte Zutaten der Tex-Mex-Küche, zum Beispiel Bohnen, Mais und Koriander, im Handumdrehen in ein unkomplizierten Abendessen. Paprikaschoten lassen sich besonders gut füllen und der Tomatenreis kann mit noch mehr Gemüse oder Hackfleisch einfach ergänzt und variiert werden.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

45 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Paprika
½
Zwiebel
1 Zehen
Knoblauch
¼
Chili
50 g
Reis
¼ TL
gemahlener Kreuzkümmel
¼ TL
gemahlener Koriander
150 ml
Gemüsebrühe
75 ml
passierte Tomaten
50 g
schwarze Bohnen aus der Dose
50 g
weiße Bohnen aus der Dose
50 g
Mais aus der Dose
¼ TL
Zucker
75 g
Cheddarkäse (gerieben)
g
Koriander
75 g
Schmand
¼
Limette
Salz
Pfeffer
Olivenöl (zum Anbraten)

Utensilien

2 Schneidebretter, 2 Messer, Pfanne, Backofen, Auflaufform, 2 Schüsseln

Küchentipp Videos

frische-krauter-haltbar-machen

Frische Kräuter haltbar machen

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal513
Fett18 g
Eiweiß30 g
Kohlenhydr.54 g
  • Schritte 1/5

    Zwiebel, Knoblauch und Chili fein hacken. Paprika halbieren und entkernen.
    • ½ Zwiebel
    • 1 Zehen Knoblauch
    • ¼ Chili
    • 2 Paprika
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebel, Knoblauch und Chili fein hacken. Paprika halbieren und entkernen.

  • Schritte 2/5

    Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili ca. 2 Min. anbraten. Reis dazugeben und ca. 1 Min. mitrösten. Mit Kreuzkümmel und Koriander würzen. Gemüsebrühe und passierte Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und den Reis ca. 20 Min. köcheln lassen.
    • 50 g Reis
    • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ¼ TL gemahlener Koriander
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • 75 ml passierte Tomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne

    Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili ca. 2 Min. anbraten. Reis dazugeben und ca. 1 Min. mitrösten. Mit Kreuzkümmel und Koriander würzen. Gemüsebrühe und passierte Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und den Reis ca. 20 Min. köcheln lassen.

  • Schritte 3/5

    Backofen auf 200°C vorheizen. Paprikaschoten mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform legen. Reismischung, schwarze und weiße Bohnen und Mais in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    • 50 g schwarze Bohnen aus der Dose
    • 50 g weiße Bohnen aus der Dose
    • 50 g Mais aus der Dose
    • ¼ TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Auflaufform
    • Schüssel

    Backofen auf 200°C vorheizen. Paprikaschoten mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform legen. Reismischung, schwarze und weiße Bohnen und Mais in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

  • Schritte 4/5

    Paprikaschoten mit der Reis-Bohnen-Mischung füllen und mit Cheddarkäse bestreuen. Ca. 20 Min. bei 200°C backen.
    • 75 g Cheddarkäse (gerieben)

    Paprikaschoten mit der Reis-Bohnen-Mischung füllen und mit Cheddarkäse bestreuen. Ca. 20 Min. bei 200°C backen.

  • Schritte 5/5

    Koriander fein hacken und in einer Schüssel mit Schmand verrühren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Gefüllte Paprikaschoten mit Dip servieren. Guten Appetit!
    • g Koriander
    • 75 g Schmand
    • ¼ Limette
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel

    Koriander fein hacken und in einer Schüssel mit Schmand verrühren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Gefüllte Paprikaschoten mit Dip servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Paprikaschoten mit Tex-Mex-Füllung

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!