Palatschinken mit Pflaumenröster

9 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Pflaumen
3 EL Zucker
125 g Mehl
250 ml Milch
Eier
1 TL Salz
Wasser
Zimt
Öl zum Braten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Topf
  • Messer
  • großen Schüssel
  • Schneebesen
  • Schöpfkelle
  • Gummispatel
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal
582
Eiweiß
20 g
Fett
12 g
Kohlenhydr.
98 g
  • Schritt 1/4

    • Pflaumen
    • 3 EL Zucker
    • Wasser
    • Schneidebrett
    • Topf
    • Messer

    Zuerst die Pflaumen entkernen und in grobe Stücke schneiden. Anschließend in einem Topf mit Zucker vermengen und Wasser dazugeben, bis die Pflaumen damit bedeckt sind. Die Mischung ca. 15 -20 Min. einkochen lassen.

  • Schritt 2/4

    • 125 g Mehl
    • 250 ml Milch
    • Eier
    • 1 TL Salz
    • großen Schüssel
    • Schneebesen

    In der Zwischenzeit Mehl, Milch, Eier und Salz in einer großen Schüssel zu einem Teig vermengen.

  • Schritt 3/4

    • Öl zum Braten
    • Schöpfkelle
    • Gummispatel
    • Pfanne

    In einer Pfanne Öl erhitzen und mit einer Schöpfkelle kleine Portionen des Teigs in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten.

  • Schritt 4/4

    • Zimt

    Nun das Pflaumenkompott mit etwas Zimt abschmecken und mit Palatschinken servieren. Guten Appetit!