Ricotta-Toasts mit scharfem Kumquat-Chutney

6 Bewertungen
Johanna

Johanna

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

„Wenn dir Ricotta nicht schmeckt, kannst du das Chutney auch mit einem Käse deiner Wahl kombinieren. In einem Glas gelagert hält sich das Chutney mehrere Wochen im Kühlschrank!“

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g Kumquats
200 g Ricottakäse
4 Scheiben Sauerteigbrot
rote Zwiebel
1 TL Ingwer
Chili
½ Zitrone
1½ EL Weißweinessig
100 ml Wasser
70 g Zucker
2 EL Olivenöl
4 Zweige Thymian
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Stieltopf
  • Gummispatel
  • Grillpfanne
  • Schüssel (klein)

Nährwerte pro Portion

kcal.
923
Eiweiß
25 g
Fett
32 g
Kohlenhydr.
131 g
  • Schritt 1/4

    Kumquats in Scheiben schneiden und Kerne entfernen. Rote Zwiebel und Ingwer fein hacken. Chili in dünne Scheiben schneiden. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.
    • 300 g Kumquats
    • rote Zwiebel
    • 1 TL Ingwer
    • Chili
    • ½ Zitrone
    • Schneidebrett
    • Messer
    • feine Reibe
    • Zitruspresse

    Kumquats in Scheiben schneiden und Kerne entfernen. Rote Zwiebel und Ingwer fein hacken. Chili in dünne Scheiben schneiden. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.

  • Schritt 2/4

    Zwiebel und Ingwer in einem Stieltopf mit etwas Pflanzenöl ca. 5 Min. anbraten, oder bis die Zwiebel glasig ist. Kumquats dazugeben und kurz mitbraten. Mit Weißweinessig und Wasser ablöschen und Zucker dazugeben. Das Chutney ca. 20 Min. köcheln lassen. Chilischeiben dazugeben und mit Salz abschmecken.
    • 1½ EL Weißweinessig
    • 100 ml Wasser
    • 70 g Zucker
    • Salz
    • Stieltopf
    • Gummispatel

    Zwiebel und Ingwer in einem Stieltopf mit etwas Pflanzenöl ca. 5 Min. anbraten, oder bis die Zwiebel glasig ist. Kumquats dazugeben und kurz mitbraten. Mit Weißweinessig und Wasser ablöschen und Zucker dazugeben. Das Chutney ca. 20 Min. köcheln lassen. Chilischeiben dazugeben und mit Salz abschmecken.

  • Schritt 3/4

    Sauerteigbrot von beiden Seiten in einer Grillpfanne rösten.
    • 4 Scheiben Sauerteigbrot
    • Grillpfanne

    Sauerteigbrot von beiden Seiten in einer Grillpfanne rösten.

  • Schritt 4/4

    Ricottakäse, Olivenöl, Zitronenabrieb und -saft, Salz und Pfeffer vermengen. Ricotta auf Sauerteigbrot-Scheiben verteilen und Kumquat-Chutney daraufgeben. Mit frischen Thymianblättern bestreuen. Guten Appetit!
    • 200 g Ricottakäse
    • 2 EL Olivenöl
    • Pfeffer
    • 4 Zweige Thymian
    • Schüssel (klein)

    Ricottakäse, Olivenöl, Zitronenabrieb und -saft, Salz und Pfeffer vermengen. Ricotta auf Sauerteigbrot-Scheiben verteilen und Kumquat-Chutney daraufgeben. Mit frischen Thymianblättern bestreuen. Guten Appetit!