Oyakodon

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
60
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Hähnchenschenkel
Schalotten
eingelegte Peperoni, scharf
Eier
2 EL Sojasoße
1 EL schwarze fermentierte Bohnen
1 EL Sambal Oelek
  • Schritt 1/3

    • Hähnchenschenkel

    Die Haut der Hähnchenschenkel abziehen und Beiseite stellen. Anschließend das Fleisch von den Knochen trennen und ebenfalls Beiseite stellen.

  • Schritt 2/3

    • Schalotten
    • eingelegte Peperoni, scharf
    • 2 EL Sojasoße
    • 1 EL schwarze fermentierte Bohnen
    • 1 EL Sambal Oelek

    Anschließend Knoblauch, die schwarzen fermentierten Bohnen und die Zwiebeln fein hacken. Eine Pfanne erhitzen und die Haut vom Hähnchen in die Pfanne geben und braten bis diese ihr Fett abgibt, anschließend wieder herausnehmen. Die restlichen Zutaten bis auf die Hähnchenfleischstücke und die Eier hinzugeben und braten bis die Zwiebeln glasig werden.

  • Schritt 3/3

    • Eier

    Die Hähnchenfleischstücke hinzugeben und gar braten. Zuletzt die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit in die Pfanne geben. Diese nur grob stocken lassen.

Mehr Köstlichkeiten für dich