Orecchiette al limone

Orecchiette al limone

0 Bewertungen
Laura & Henry

Laura & Henry

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
300 g
Orecchiette
1
Zucchini
3 EL
Öl
Zwiebelpulver
1
Zitrone
150 g
Philadelphia
1
Frühlingszwiebel
Salz
Pfeffer
50 g
geriebener Parmesankäse

Utensilien

Topf, Bratpfanne , Messer, Schneidebrett

  • Schritte 1/5

    • 300 g Orecchiette
    • Topf

    Die Pasta nach den Anweisungen auf der Packung kochen. Unbedingt ein Glas mit Pastawasser aufbewahren.

  • Schritte 2/5

    In dieser Zeit die Zucchini und Frühlingszwiebel schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Zwiebelpulver bis goldbraun anbraten. Nun die Zucchini beigeben und braten.
    • 1 Zucchini
    • 3 EL Öl
    • Zwiebelpulver
    • 1 Frühlingszwiebel
    • Bratpfanne
    • Messer
    • Schneidebrett

    In dieser Zeit die Zucchini und Frühlingszwiebel schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und Zwiebelpulver bis goldbraun anbraten. Nun die Zucchini beigeben und braten.

  • Schritte 3/5

    • 1 Zitrone
    • 150 g Philadelphia

    Die Hitze ein wenig reduzieren und die Hälfte der Zitronenschale zur Zucchini hinzufügen. Kurz weiter braten und anschliessend die Philadelphia dazu geben. Tipp: mit Trüffelphiladelphia wird das Gericht noch besser! Das Pastawasser aus dem Glas nach und nach dazu giessen. So wird die Sauce sämiger.

  • Schritte 4/5

    Die Zitrone aufschneiden und die Hälfte des Saftes in die Sauce geben. Zuerst probieren, bevor ihr noch mehr Zitronensaft hinzufügt. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Parmesan und die Frühlingszwiebel beigeben.
    • Salz
    • Pfeffer
    • 50 g geriebener Parmesankäse

    Die Zitrone aufschneiden und die Hälfte des Saftes in die Sauce geben. Zuerst probieren, bevor ihr noch mehr Zitronensaft hinzufügt. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Parmesan und die Frühlingszwiebel beigeben.

  • Schritte 5/5

    Orecchiette mit der Sauce vermischen, ganz kurz aufwärmen und anschliessend auf die Teller verteilen. Mit Parmesan und Basilikum garnieren.

    Orecchiette mit der Sauce vermischen, ganz kurz aufwärmen und anschliessend auf die Teller verteilen. Mit Parmesan und Basilikum garnieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!