Omelett-Wrap mit Lachs und Rucola

Omelett-Wrap mit Lachs und Rucola

60 Bewertungen
Carla Matthäus

Carla Matthäus

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
50 g
geräucherter Lachs
20 g
Rucola
2
Eier
10 g
Schnittlauch
1 EL
Frischkäse
1 TL
Meerrettich
4 EL
Milch
2 EL
Mehl
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Braten

Utensilien

Schneidebrett, Schüssel, Messer, Schneebesen, Pfannenwender, beschichtete Pfanne

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

Nährwerte pro Portion

kcal221
Fett13 g
Eiweiß16 g
Kohlenhydr.10 g
  • Schritte 1/4

    Schnittlauch fein hacken. Rucola waschen. Frischkäse und Meerrettich in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen.
    • 10 g Schnittlauch
    • 20 g Rucola
    • 1 EL Frischkäse
    • 1 TL Meerrettich
    • Schneidebrett
    • Schüssel
    • Messer

    Schnittlauch fein hacken. Rucola waschen. Frischkäse und Meerrettich in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/4

    Eier, Milch und gehackten Schnittlauch in eine Schüssel geben und verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Mehl einrühren.
    • 2 Eier
    • 4 EL Milch
    • 2 EL Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Eier, Milch und gehackten Schnittlauch in eine Schüssel geben und verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Mehl einrühren.

  • Schritte 3/4

    Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Die Hälfte der Ei-Mischung in die Pfanne geben und ca. 2 - 3 Min. braten, bis die Eier durchgegart sind. Omelett wenden und von der anderen Seite ca. 1 Min. anbraten. Das Omelett aus der Pfanne nehmen und den Schritt mit der restlichen Ei-Mischung wiederholen.
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Pfannenwender
    • beschichtete Pfanne

    Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Die Hälfte der Ei-Mischung in die Pfanne geben und ca. 2 - 3 Min. braten, bis die Eier durchgegart sind. Omelett wenden und von der anderen Seite ca. 1 Min. anbraten. Das Omelett aus der Pfanne nehmen und den Schritt mit der restlichen Ei-Mischung wiederholen.

  • Schritte 4/4

    Omelette mit der Frischkäse-Mischung bestreichen und mit geräuchertem Lachs und Rucola belegen. Vorsichtig einrollen und diagonal halbieren. Sofort servieren. Guten Appetit!
    • 50 g geräucherter Lachs

    Omelette mit der Frischkäse-Mischung bestreichen und mit geräuchertem Lachs und Rucola belegen. Vorsichtig einrollen und diagonal halbieren. Sofort servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Omelett-Wrap mit Lachs und Rucola

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!