Omelett-Wrap mit Lachs und Rucola

Omelett-Wrap mit Lachs und Rucola

60 Bewertungen
Carla Matthäus

Carla Matthäus

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
50 g
geräucherter Lachs
20 g
Rucola
2
Eier
10 g
Schnittlauch
1 EL
Frischkäse
1 TL
Meerrettich
4 EL
Milch
2 EL
Mehl
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Braten

Utensilien

Schneidebrett, Schüssel, Messer, Schneebesen, Pfannenwender, beschichtete Pfanne

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

wie-man-ein-schneidebrett-sichert

Wie man ein Schneidebrett sichert

Nährwerte pro Portion

kcal221
Eiweiß16 g
Fett13 g
Kohlenhydr.10 g
  • Schritte 1/4

    Schnittlauch fein hacken. Rucola waschen. Frischkäse und Meerrettich in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen.
    • 10 g Schnittlauch
    • 20 g Rucola
    • 1 EL Frischkäse
    • 1 TL Meerrettich
    • Schneidebrett
    • Schüssel
    • Messer

    Schnittlauch fein hacken. Rucola waschen. Frischkäse und Meerrettich in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen.

  • Schritte 2/4

    Eier, Milch und gehackten Schnittlauch in eine Schüssel geben und verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Mehl einrühren.
    • 2 Eier
    • 4 EL Milch
    • 2 EL Mehl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Eier, Milch und gehackten Schnittlauch in eine Schüssel geben und verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Mehl einrühren.

  • Schritte 3/4

    Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Die Hälfte der Ei-Mischung in die Pfanne geben und ca. 2 - 3 Min. braten, bis die Eier durchgegart sind. Omelett wenden und von der anderen Seite ca. 1 Min. anbraten. Das Omelett aus der Pfanne nehmen und den Schritt mit der restlichen Ei-Mischung wiederholen.
    • Pflanzenöl zum Braten
    • Pfannenwender
    • beschichtete Pfanne

    Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Die Hälfte der Ei-Mischung in die Pfanne geben und ca. 2 - 3 Min. braten, bis die Eier durchgegart sind. Omelett wenden und von der anderen Seite ca. 1 Min. anbraten. Das Omelett aus der Pfanne nehmen und den Schritt mit der restlichen Ei-Mischung wiederholen.

  • Schritte 4/4

    Omelette mit der Frischkäse-Mischung bestreichen und mit geräuchertem Lachs und Rucola belegen. Vorsichtig einrollen und diagonal halbieren. Sofort servieren. Guten Appetit!
    • 50 g geräucherter Lachs

    Omelette mit der Frischkäse-Mischung bestreichen und mit geräuchertem Lachs und Rucola belegen. Vorsichtig einrollen und diagonal halbieren. Sofort servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!