Bagel mit Lachsfilet und Erbsen-Hummus

7 Bewertungen
Eni

Eni

notastelikehomeblog.de

Kontributorin

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
300 g Lachsfilet
Bagel
130 g Kichererbsen (abgetropft)
100 g Erbsen
Kirschtomaten
4 EL Olivenöl
1 TL Knoblauchpulver
Limette (Abrieb und Saft, aufgeteilt)
1 TL Tahini
10 g Petersilie
5 g Minze
1 Zehe Knoblauch
2 TL Meerrettich
Salz
Pfeffer
gehackte Petersilie zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • feine Reibe
  • Auflaufform
  • Küchenpapier
  • Messer
  • Zerkleinerer
  • Zitruspresse
  • Zange
  • Grillpfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
897
Eiweiß
46 g
Fett
52 g
Kohlenhydr.
60 g
  • Schritt 1/5

    Backofen auf 180°C vorheizen. Kirschtomaten halbieren und beiseitelegen. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in die Auflaufform legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Limettenabrieb würzen.
    • Kirschtomaten
    • 300 g Lachsfilet
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Knoblauchpulver
    • Limette (Abrieb)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • feine Reibe
    • Auflaufform
    • Küchenpapier
    • Messer

    Backofen auf 180°C vorheizen. Kirschtomaten halbieren und beiseitelegen. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in die Auflaufform legen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Limettenabrieb würzen.

  • Schritt 2/5

    Das Lachfilet im Backofen bei 180°C ca. 15 Min. garen.

    Das Lachfilet im Backofen bei 180°C ca. 15 Min. garen.

  • Schritt 3/5

    In der Zwischenzeit Kichererbsen, Erbsen, Tahini, Petersilie, Minze, Knoblauch, Olivenöl und Limettensaft in einen Zerkleinerer geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Sek. zu einer cremigen Masse pürieren. Den Erbsen-Hummus beiseitestellen.
    • 130 g Kichererbsen
    • 100 g Erbsen
    • 1 TL Tahini
    • 10 g Petersilie
    • 5 g Minze
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • Limette (Saft)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zerkleinerer
    • Zitruspresse

    In der Zwischenzeit Kichererbsen, Erbsen, Tahini, Petersilie, Minze, Knoblauch, Olivenöl und Limettensaft in einen Zerkleinerer geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Sek. zu einer cremigen Masse pürieren. Den Erbsen-Hummus beiseitestellen.

  • Schritt 4/5

    Bagel halbieren und in einer Grillpfanne kurz von beiden Seiten anrösten. Lachsfilet aus dem Backofen nehmen und mit einer Gabel zerteilen.
    • Bagel
    • Zange
    • Grillpfanne
    • Messer

    Bagel halbieren und in einer Grillpfanne kurz von beiden Seiten anrösten. Lachsfilet aus dem Backofen nehmen und mit einer Gabel zerteilen.

  • Schritt 5/5

    Die unteren Bagel-Hälften mit Meerrettich und Erbsen-Hummus bestreichen. Mit Lachsfilet, halbierten Kirschtomaten und gehackter Petersilie belegen und die Oberseite des Bagels obenauf legen. Guten Appetit!
    • 2 TL Meerrettich
    • gehackte Petersilie zum Servieren

    Die unteren Bagel-Hälften mit Meerrettich und Erbsen-Hummus bestreichen. Mit Lachsfilet, halbierten Kirschtomaten und gehackter Petersilie belegen und die Oberseite des Bagels obenauf legen. Guten Appetit!