Suche

Olivenbrot

2 Bewertungen

shaima

Community Mitglied

„Am Besten schmeckt das Brot warm mit etwas Bärlauchbutter und Chilliflocken 😋“

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-25+
350 g Weizenmehl Type 550
150 g Dinkelmehl
1 Packung frische Hefe
1 TL Honig
450 ml Wasser (warm)
200 g Oliven
150 g Fetakäse
2 Zehen Knoblauch (zum Anbraten)
75 g Walnüsse
3 Zweige Rosmarin
2 EL getrockneter Rosmarin
2 TL edelsüßes Paprikapulver
2 TL getrockneter Oregano
5 EL Olivenöl
1½ TL Salz

Utensilien

  • Schüssel
  • feinmaschiges Sieb
  • Pfanne
  • Küchenmaschine mit Knethaken
  • 2 Kastenformen
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schritt 1/2

    • 350 g Weizenmehl Type 550
    • 150 g Dinkelmehl
    • 1 Packung frische Hefe
    • 1 TL Honig
    • 450 ml Wasser (warm)
    • Schüssel
    • feinmaschiges Sieb

    Hefeteig machen: Zunächst die Hefe aktivieren. Dazu warmes Wasser, Hefe und Honig vermischen. Danach allmählich das Mehl dazu sieben. Mit einer Küchenmaschine/Händen vorsichtig kneten und anschließend den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

  • Schritt 2/2

    • 200 g Oliven
    • 150 g Fetakäse
    • 2 Zehen Knoblauch (zum Anbraten)
    • 75 g Walnüsse
    • 3 Zweige Rosmarin
    • 2 EL getrockneter Rosmarin
    • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 2 TL getrockneter Oregano
    • 5 EL Olivenöl
    • 1½ TL Salz
    • Pfanne
    • Küchenmaschine mit Knethaken
    • 2 Kastenformen
    • Messer
    • Schneidebrett

    Den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und leicht in einer Pfanne anbraten. Den Feta in kleine Würfel schneiden, Walnüsse grob hacken. Alle Zutaten und Gewürze unter den aufgegangenen Teig kneten. Und anschließend in 2 geölte und mit Mehl bestäubte Kastenformen füllen. Zu guter Letzt die frischen Rosmarinzweige oben drauf legen und die Formen in den vorgeheizten Ofen schieben. Wenn das Brot eine goldbraune Farbe hat, dann ist es fertig.

Mehr Köstlichkeiten für dich