Suche

Olivenbrot

Zu wenige Bewertungen

Thomas Ludwig

Community Mitglied

„Ich habe dieses Brot selber gemacht , da ich nirgendwo ein Olivenbrot gefunden habe, was uns zusagt.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
50
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g Mehl
20 g Hefe
350 ml Wasser lauwarm
15 g Meersalz
50 ml Olivenöl
150 g Kalamata Oliven
Butter für die Form
Mehl für die Form

Utensilien

  • Schüssel
  • Kochlöffel
  • Messbecher
  • Sieb
  • Backform oder Kastenform
  • 2 Backöfen
  • Schritt 1/3

    • 500 g Mehl
    • 20 g Hefe
    • 350 ml Wasser lauwarm
    • 15 g Meersalz
    • 50 ml Olivenöl
    • 150 g Kalamata Oliven
    • Schüssel
    • Kochlöffel
    • Messbecher
    • Sieb

    Zubereitung: Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine kleine Mulde drücken und die Hefe hineinbröseln. Mit dem Wasser , Ölivenöl , Salz und Oliven vermengen. Es sollten keine Mehlrückstände sichtbar sein. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen .

  • Schritt 2/3

    • Butter für die Form
    • Mehl für die Form
    • Backform oder Kastenform
    • Backofen

    Vorbereitung: In der Zwischenzeit eine Kasten- oder Brotform mit Butter fetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten, in die Form füllen und nochmal 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Darauf achten , das der Teig mindestens 1 Zentimeter unterhalb des oberen Randes der Form ist.

  • Schritt 3/3

    • Backofen

    Backen : jetzt das Brot auf mittlerer Schiene backen . Die Oberseite mit wenig Mehl bestäuben. Nach 15 Minuten die Hitze auf 180 Grad reduzieren und weitere 40 Minuten backen. Nun das Brot aus der Form stürzen und umgedreht nochmals 10 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen.

Mehr Köstlichkeiten für dich