Nuss-Nugat Kekse mit Orangenfülle

Nuss-Nugat Kekse mit Orangenfülle

0 Bewertungen
Sophie

Sophie

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
17⅞ g
Mehl
g
Zucker
g
Butter
Packung
Trockenhefe
Ei
14¼ g
Nuss-Nougat-Creme
14¼ g
schwarzes Kakaopulver
14¼ ml
Milch
Orange
10¾ g
Butter (zum Andicken)
7⅛ g
Zucker (zum Andicken)
Ei (zum Andicken)
10¾ g
Quark 40% Fett i. Tr.

Utensilien

Backpapier, Handrührgerät mit Rührbesen

  • Schritte 1/4

    • 17⅞ g Mehl
    • g Zucker
    • g Butter
    • Packung Trockenhefe
    • Ei
    • 14¼ g Nuss-Nougat-Creme
    • 14¼ g schwarzes Kakaopulver
    • 14¼ ml Milch
    • Backpapier
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Alle Zutaten gut vermengen. Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Den Teig auf einem Backblech, mit hilfe von 2 Teelöffeln, auflegen. (einen TL Teig aufs Blech geben und mit dem löffel flachdrücken, somit ein schöner kreis entsteht.)

  • Schritte 2/4

    Den Teig für 15min backen und auskühlen lassen. (eventuell 2 gleichgroße kekse schon zusammenlegen fürs befüllen)

    Den Teig für 15min backen und auskühlen lassen. (eventuell 2 gleichgroße kekse schon zusammenlegen fürs befüllen)

  • Schritte 3/4

    Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Orangenschale abreiben und dazu. Danach eine halbe Orange auspressen und den Saft ebenfalls dazu. Die schüssel aus dem Wasser hinaus und das Ei unterrühren. -kalt stellen- sobald die Masse Zimmertemperatur hat, den Quark untermengen. (wenn die masse zu dick ist ein bisschen einen Osaft hinzufügen. Wenn die masse zu flüssig ist, etwas Quark dazugeben.)
    • Orange
    • 10¾ g Butter (zum Andicken)
    • 7⅛ g Zucker (zum Andicken)
    • Ei (zum Andicken)
    • 10¾ g Quark 40% Fett i. Tr.

    Butter im Wasserbad schmelzen lassen. Orangenschale abreiben und dazu. Danach eine halbe Orange auspressen und den Saft ebenfalls dazu. Die schüssel aus dem Wasser hinaus und das Ei unterrühren. -kalt stellen- sobald die Masse Zimmertemperatur hat, den Quark untermengen. (wenn die masse zu dick ist ein bisschen einen Osaft hinzufügen. Wenn die masse zu flüssig ist, etwas Quark dazugeben.)

  • Schritte 4/4

    Die Masse in einen Spritzsack umfüllen und damit einen keks befüllen und den zweiten darauf geben. für eine Stunde in den Kühlschrank. -viel Spaß beim nachmachen-

  • Guten Appetit!

    Nuss-Nugat Kekse mit Orangenfülle

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!