Nudelauflauf mit Steckrübe & Porree

Nudelauflauf mit Steckrübe & Porree

0 Bewertungen

„Echte Kindheitserinnerungen - das Beste an so einem Nudelauflauf sind doch die knuspirgen, braunen Nudeln on top, oder?! Irgendwie war mir mal wieder nach diesem Auflauf mit kleinen Nudelschleifen.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½
Steckrübe
1 Stange
Lauch
400 g
Farfalle
200 ml
Sojasahne
2
Karotten
150 g
Kräftiger Käse
1
Apfel
50 ml
Sojamilch
Muskatnuss
Pfeffer
1 EL
Gemüsebrühe-Pulver
Salz
1 TL
Honig

Utensilien

Messer, Topf, Auflaufform

  • Schritte 1/3

    • ½ Steckrübe
    • 1 Stange Lauch
    • 400 g Farfalle
    • 2 Karotten
    • 1 Apfel
    • Messer
    • Topf

    Nudeln in Salz­was­ser kochen, Steck­rübe schä­len und in dünne Schei­ben schnei­den. Por­ree der Länge nach ein­schnei­den und kopf­über unter flie­ßen­dem Was­ser abspü­len. Möh­ren waschen und in dünne Schei­ben schnei­den. Apfel ent­ker­nen und in Wür­fel schneiden.

  • Schritte 2/3

    • 200 ml Sojasahne
    • 150 g Kräftiger Käse
    • 50 ml Sojamilch
    • Muskatnuss
    • Pfeffer
    • 1 EL Gemüsebrühe-Pulver
    • Salz
    • 1 TL Honig
    • Auflaufform

    Nudeln abgie­ßen. Sahne mit Milch, Gewür­zen, Brühe Pul­ver und Honig ver­quir­len. In eine Auf­lauf­form etwas Oli­venöl geben, um darin die Nudeln mit dem Gemüse abwech­selt zu schich­ten. Mit einer Schicht Nudeln enden, die Flüs­sig­keit über dem Auf­lauf ver­tei­len und den Käse dar­über reiben.

  • Schritte 3/3

    Den Auf­lauf für 35 – 40 Minu­ten im hei­ßen Ofen bei 180 °C Umluft knusp­rig braun backen.

  • Guten Appetit!

    Nudelauflauf mit Steckrübe & Porree

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!