Nudel-Gemüse-Auflauf

1 Bewertungen

Anna

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
500 g Brokkoli
Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
2 EL Butter
Tomaten
250 ml Gemüsebrühe
250 g Sahne
250 g Schmand
100 g geriebener Goudakäse
300 g Nudeln
Salz
Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
  • Schritt 1/4

    • 500 g Brokkoli
    • Zwiebeln
    • 3 Zehen Knoblauch
    • 2 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • edelsüßes Paprikapulver

    Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Butter in eine Pfanne geben, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen und Brokkoli hinzugeben, kurz mit dünsten (2 bis 3 Minuten). Dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Der Brokkoli muss in diesem Schritt nich durch sein, da das Gericht später noch in den Ofen kommt.

  • Schritt 2/4

    • Tomaten

    Tomaten waschen, kreuzweise einschneiden, kurz in heißes Wasser geben und ihnen die Haut abziehen (also Tomaten blanchieren). Dann Tomaten in Würfel schneiden und zum Brokkoli geben. Sie müssen hierbei nur untergemischt und nicht mehr weiter gekocht werden. Das passiert im Ofen.

  • Schritt 3/4

    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 250 g Sahne
    • 250 g Schmand
    • 300 g Nudeln

    Die Gemüsebrühe leicht erhitzen (muss nicht kochen) und mit den Nudeln in einen Topf geben geben, ca. 4 Minuten ziehen lassen. Dann Schmand und Sahne unterrühren. Das Ganze nochmals abschmecken. Währenddessen den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Schritt 4/4

    • 100 g geriebener Goudakäse

    Gemüse, Soße und Nudeln gut durchmischen und in eine ofenfeste Form geben. Das Ganze dann mit Käse bestreuen. Den Auflauf für ca. 45 Minuten backen.

Mehr Köstlichkeiten für dich