Nordafrikanischer Paprika-Hirse-Salat

Nordafrikanischer Paprika-Hirse-Salat

1 Bewertungen

„Süße Datteln, Staudensellerie, reichlich Minzeblätter und Petersilie machen diesen nordafrikanischen Salat aus Paprika und Hirse zum echten Highlight. Das Rezept stammt aus unserem Kochbuch 'Vegan Klischee ade! Das Kochbuch' von Niko Rittenau und Sebastian Copien. Guten Appetit! Foto: (c) Julia Hildebrand und Ingolf Hatz“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

15 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
½
kleine, rote Paprikaschote
1
kleine Stange Staudensellerie
4
Deglet-Datteln, entsteint
10
große Minzeblätter
5
Stängel Petersilie
½
Bio-Zitrone
1 TL
Olivenöl
200 g
gekochte Hirse
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
  • Schritte 1/3

    Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in 3 cm lange Streifen schneiden. Die Selleriestange waschen und in feine Würfel schneiden.
    • ½ kleine, rote Paprikaschote
    • 1 kleine Stange Staudensellerie

    Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und in 3 cm lange Streifen schneiden. Die Selleriestange waschen und in feine Würfel schneiden.

  • Schritte 2/3

    • 4 Deglet-Datteln, entsteint
    • 10 große Minzeblätter
    • 5 Stängel Petersilie
    • ½ Bio-Zitrone

    Die Datteln sehr fein würfeln. Die Minzeblätter und Petersilie fein schneiden. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, 1 TL Schale abreiben und den Saft auspressen.

  • Schritte 3/3

    • 1 TL Olivenöl
    • 200 g gekochte Hirse
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer

    Zitronensaft, Olivenöl und Zitronenschale in einer Schüssel mischen. Das vorbereitete Gemüse, Datteln, Kräuter und Hirse dazugeben, locker vermengen und Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Guten Appetit!

    Nordafrikanischer Paprika-Hirse-Salat

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!