Mutzke‘s Brezenknödel mit einer Prise Clueso

1 Bewertungen

Claudia

Community Mitglied

„Für den einen ist es Verdi für den anderen ACDC Ich koche immer mit Musik... Diesmal mit Max Mutzke und einer Prise Clueso! Unterschätzt nicht die Musik, die das Gelingen unterstützt ... Motivation pur 👌🏼“

Aufwand

Mittel 👍
60
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Tomaten
½ Zwiebel
25 g getrocknete Tomaten
25 g Petersilie
2 EL Weißer Balsamico
1 EL Olivenöl
1 EL Honig
Bretzeln
½ Zwiebel
100 g Speck
200 ml Milch
1 EL Rapsöl
500 g Pfifferlinge
2 EL Salz
Pfeffer
Eigelbe
25 g Petersilie
250 g Sahne
25 g getrocknete Tomaten

Utensilien

  • Schneidebrett, Messer, Schüssel
  • Schneidebrett, Brotmesser
  • Backpapier
  • Alufolie
  • Bräter
  • Grillpfanne
  • Pfanne
  • Schritt 1/10

    Getrocknete Tomaten erst in warmem Wasser etwas einweichen, dann abgießen und klein würfeln. Frische Tomaten entkernen und würfeln, Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden, Petersilie klein hacken, alles in einer Schüssel mit Honig, Essig und Öl mischen.
    • Tomaten
    • ½ Zwiebel
    • 25 g getrocknete Tomaten
    • 25 g Petersilie
    • 2 EL Weißer Balsamico
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Honig
    • Schneidebrett, Messer, Schüssel

    Getrocknete Tomaten erst in warmem Wasser etwas einweichen, dann abgießen und klein würfeln. Frische Tomaten entkernen und würfeln, Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden, Petersilie klein hacken, alles in einer Schüssel mit Honig, Essig und Öl mischen.

  • Schritt 2/10

    Die Brezeln in kleine Stücke schneiden
    • Bretzeln
    • Schneidebrett, Brotmesser

    Die Brezeln in kleine Stücke schneiden

  • Schritt 3/10

    Speck und Zwiebeln in der Pfanne mit Rapsöl andünsten, mit Milch ablöschen, alles über die Brezeln gießen
    • ½ Zwiebel
    • 100 g Speck
    • 200 ml Milch
    • 1 EL Rapsöl

    Speck und Zwiebeln in der Pfanne mit Rapsöl andünsten, mit Milch ablöschen, alles über die Brezeln gießen

  • Schritt 4/10

    Mit dem 5 Eigelben, Salz und Pfeffer gut vermischen, etwas durchziehen lassen
    • Eigelbe

    Mit dem 5 Eigelben, Salz und Pfeffer gut vermischen, etwas durchziehen lassen

  • Schritt 5/10

    Die Brezenknödel-Masse in Backpapier rollen, fest zu einer Rolle formen, Enden des Papiers gut zwirbeln, dann in Alufolie wickeln und verschließen
    • Backpapier
    • Alufolie

    Die Brezenknödel-Masse in Backpapier rollen, fest zu einer Rolle formen, Enden des Papiers gut zwirbeln, dann in Alufolie wickeln und verschließen

  • Schritt 6/10

    • Bräter

    Die Brezenknödel Rollen ca 25 Minuten in siedendem Wasser mit geschlossenem Deckel garen

  • Schritt 7/10

    Die gegarten Brezenknödel etwas auskühlen lassen und samt dem Backpapier in Scheiben schneiden, danach das Backpapier entfernen

    Die gegarten Brezenknödel etwas auskühlen lassen und samt dem Backpapier in Scheiben schneiden, danach das Backpapier entfernen

  • Schritt 8/10

    Brezenknödel Scheiben in der Grillpfanne oder auf dem Grill in etwas Öl anbraten und warm stellen
    • Grillpfanne

    Brezenknödel Scheiben in der Grillpfanne oder auf dem Grill in etwas Öl anbraten und warm stellen

  • Schritt 9/10

    Zuerst Zwiebel und getrocknete Tomaten in Öl andünsten, dann Pfifferlinge hinzugeben und schwenken, mit Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen
    • 500 g Pfifferlinge
    • 2 EL Salz
    • Pfeffer
    • 25 g Petersilie
    • 250 g Sahne
    • 25 g getrocknete Tomaten
    • Pfanne

    Zuerst Zwiebel und getrocknete Tomaten in Öl andünsten, dann Pfifferlinge hinzugeben und schwenken, mit Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen

  • Schritt 10/10

    Pilze als Unterlage garnieren, darauf den Brezenknödel setzen und darüber die Tomaten Vinaigrette träufeln

    Pilze als Unterlage garnieren, darauf den Brezenknödel setzen und darüber die Tomaten Vinaigrette träufeln

Mehr Köstlichkeiten für dich