Veganes Moussaka

Veganes Moussaka

93 Bewertungen
Julia Stephan

Julia Stephan

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
100 g
Kartoffeln
125 g
Auberginen
50 g
Tomaten
1
Schalotten
½
Karotte
½ Zehe
Knoblauch
g
Petersilie
125 g
Tofu
1 EL
Olivenöl
200 ml
Tomatensoße
TL
Zucker
25 ml
Sojasahne
75 ml
Paprikapaste
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Kochlöffel, Stieltopf (groß), Backofen, Schüssel (klein), Auflaufform

Küchentipp Videos

grune-krauter-richtig-hacken

Grüne Kräuter richtig hacken

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal278
Eiweiß10 g
Fett13 g
Kohlenhydr.24 g
  • Schritte 1/7

    Kartoffeln, Aubergine und Tomaten in Scheiben schneiden. Schalotten und Karotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein und Petersilie grob hacken. Tofu klein würfeln.
    • 100 g Kartoffeln
    • 125 g Auberginen
    • 50 g Tomaten
    • 1 Schalotten
    • ½ Karotte
    • ½ Zehe Knoblauch
    • g Petersilie
    • 125 g Tofu
    • Schneidebrett
    • Messer

    Kartoffeln, Aubergine und Tomaten in Scheiben schneiden. Schalotten und Karotte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch fein und Petersilie grob hacken. Tofu klein würfeln.

  • Schritte 2/7

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Karotten anbraten, bis diese glasig sind. Tofu hinzugeben und ca. weitere 3 – 5 Min. braten.
    • 1 EL Olivenöl
    • Kochlöffel
    • Stieltopf (groß)

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Karotten anbraten, bis diese glasig sind. Tofu hinzugeben und ca. weitere 3 – 5 Min. braten.

  • Schritte 3/7

    Tomatensoße hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermengt ist. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Köcheln lassen.
    • 200 ml Tomatensoße
    • TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer

    Tomatensoße hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermengt ist. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Köcheln lassen.

  • Schritte 4/7

    Gehackte Petersilie unterrühren und Topf beiseitestellen.

    Gehackte Petersilie unterrühren und Topf beiseitestellen.

  • Schritte 5/7

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Sojasahne und Paprikapaste vermengen.
    • 25 ml Sojasahne
    • 75 ml Paprikapaste
    • Backofen
    • Schüssel (klein)

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einer kleinen Schüssel Sojasahne und Paprikapaste vermengen.

  • Schritte 6/7

    Um das Moussaka fertigzustellen, eine Schicht Aubergine auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Kartoffelscheiben darauf geben und diese mit der Sojasahnemischung bedecken. Nun Tomatenscheiben obenauf verteilen.
    • Auflaufform

    Um das Moussaka fertigzustellen, eine Schicht Aubergine auf dem Boden der Auflaufform verteilen. Kartoffelscheiben darauf geben und diese mit der Sojasahnemischung bedecken. Nun Tomatenscheiben obenauf verteilen.

  • Schritte 7/7

    Moussaka mit der restlichen Tomatensoße bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 45 Min. backen, bis sich Blasen bilden und das Moussaka leicht gebräunt ist. Mit einem frischen Beilagensalat genießen!

    Moussaka mit der restlichen Tomatensoße bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 45 Min. backen, bis sich Blasen bilden und das Moussaka leicht gebräunt ist. Mit einem frischen Beilagensalat genießen!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!