Mohnkipferl

Mohnkipferl

1 Bewertungen

„nicht, dass wir den klassiker vanillekipferl nicht mögen würden (wir lieben sie heiß), aber diese neuauflage können wir euch nicht vorenthalten. auch wenn der mohn als blume der träume und des schlafes bekannt ist, werden euch unsere mohnkipferl ziemlich sicher vom hocker reissen. beim ersten bissen mag der mohn noch etwas unscheinbar sein, aber spätestes beim zweiten entfaltet sich das komplette mohnaroma, inklusive crunch (den man später aus den zähnen fitzeln darf...).“

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

60 Min.

Backzeit

13 Min.

Ruhezeit

30 Min.

Zutaten

2Portionen
560 g
glattes Mehl
200 g
Mohn
100 g
Staubzucker
4 EL
Vanillezucker
2 Prise
Salz
400 g
kalte Butter
2
Eigelb
100 g
Staubzucker

Utensilien

Schüssel, Kochlöffel, Frischhaltefolie, Backblech, Backpapier, feinmaschiges Sieb

  • Schritte 1/7

    • 560 g glattes Mehl
    • 200 g Mohn
    • 100 g Staubzucker
    • 4 EL Vanillezucker
    • 2 Prise Salz
    • Schüssel
    • Kochlöffel

    Alle trockene Zutaten vermengen.

  • Schritte 2/7

    • 400 g kalte Butter
    • 2 Eigelb

    Butter & Eigelb hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten.

  • Schritte 3/7

    • Frischhaltefolie

    Den Teig in Frischhaltefolie wickeln & ca. 30 Minuten kühlen.

  • Schritte 4/7

    Teig aus der Kühlung nehmen & auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen formen.

  • Schritte 5/7

    • Backblech
    • Backpapier

    Kleine Stücke abschneiden, zu Kipferln formen und auf einem Backblech mit Backpapier platzieren.

  • Schritte 6/7

    12 - 14 Minuten bei 180°C Ober- & Unterhitze backen.

  • Schritte 7/7

    • 100 g Staubzucker
    • feinmaschiges Sieb

    Die noch heißen Kipferl mit dem Staubzucker bestreuen.

  • Guten Appetit!

    Mohnkipferl

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!