Suche

Mediterraner Salat mit Kichererbsen

Zu wenige Bewertungen

Kenneth Hasenfuss

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Romana Salatherz
50 g Rucola
50 g Spinat
1 Packung Fetakäse
Kichererbse aus der Dose
10 getrocknete Tomaten
10 Kirschtomaten
50 g Kürbiskerne
Salz
1 TL edelsüßes Paprikapulver
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
2 EL Honig
3 EL Olivenöl
2 EL Limettensaft
  • Schritt 1/3

    Kichererbsen abtropfen lassen und mit einem Geschirrtuch trocken tupfen. Auf einem Backblech verteilen und mit Salz, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen. Für 25 Minuten bei 225 Grad (Heißluft) in den Ofen geben.
    • Kichererbse aus der Dose
    • Salz
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel

    Kichererbsen abtropfen lassen und mit einem Geschirrtuch trocken tupfen. Auf einem Backblech verteilen und mit Salz, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen. Für 25 Minuten bei 225 Grad (Heißluft) in den Ofen geben.

  • Schritt 2/3

    • Romana Salatherz
    • 50 g Rucola
    • 50 g Spinat
    • 1 Packung Fetakäse
    • 10 getrocknete Tomaten
    • 10 Kirschtomaten
    • 50 g Kürbiskerne

    Romanasalat, Rucola, Blattspinat und Tomaten waschen. Romanasalat, Tomaten und Kirschtomaten klein schneiden und zusammen mit dem Rucola und Blattspinat in eine große Schüssel geben. Die gebackenen Kichererbsen, den Fetakäse und die Kürbiskerne auf dem Salat verteilen.

  • Schritt 3/3

    • 2 EL Honig
    • 3 EL Olivenöl
    • 2 EL Limettensaft

    Für das Dressing Honig, Olivenöl und Limettensaft vermengen und über den Salat geben. Gut durchmengen und genießen. :-)

Mehr Köstlichkeiten für dich