Mediterrane Grillspieße mit Feta

20 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
500 g Feta
Honigmelone
Zucchini
10 Scheiben Parmaschinken
Öl zum Braten
Salz
Pfeffer
Baguette zum Servieren
Tomatensalsa zum Servieren
Rucola zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Spieße
  • Grillpfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
773
Eiweiß
41g
Fett
49g
Kohlenhydr.
40g

Schritt 1/4

Feta und Melone in gleichgroße Würfel schneiden. Zucchini längst in feine Scheiben schneiden.
  • 500 Feta
  • 1 Honigmelone
  • 1 Zucchini
  • Schneidebrett
  • Messer

Feta und Melone in gleichgroße Würfel schneiden. Zucchini längst in feine Scheiben schneiden.

Schritt 2/4

Eine Hälfte der Fetawürfel in Zucchinischeiben rollen – je ein Würfel in eine Scheibe. Die andere Hälfte Fetawürfel in Parmaschinken einwickeln.
  • 10 Scheiben Parmaschinken

Eine Hälfte der Fetawürfel in Zucchinischeiben rollen – je ein Würfel in eine Scheibe. Die andere Hälfte Fetawürfel in Parmaschinken einwickeln.

Schritt 3/4

Eingerollte Feta-Würfel abwechselnd mit einem Melonenwürfel auf einen Spieß stecken.
  • Spieße

Eingerollte Feta-Würfel abwechselnd mit einem Melonenwürfel auf einen Spieß stecken.

Schritt 4/4

Spieße in einer Grillpfanne von allen Seiten ca. 7- 10 Min. anbraten. Nach Belieben mit Baguette, Tomatensalsa oder Rucola servieren. Guten Appetit!
  • Öl zum Braten
  • Baguette zum Servieren
  • Tomatensalsa zum Servieren
  • Rucola zum Servieren
  • Grillpfanne

Spieße in einer Grillpfanne von allen Seiten ca. 7- 10 Min. anbraten. Nach Belieben mit Baguette, Tomatensalsa oder Rucola servieren. Guten Appetit!