Maronicremesuppe

2 Bewertungen

Sabrina

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
250 g Maroni vorgegart
70 g Zwiebeln
100 g Kartoffeln
1 l Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise gemahlene Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
1 EL Öl

Utensilien

  • Topf
  • Stabmixer
  • Schritt 1/5

    Zwiebel in Öl anschwitzen. Maroni dazugeben und 2 Minuten anrösten. Kartoffel (grob geschnitten) hinzufügen und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
    • 250 g Maroni vorgegart
    • 70 g Zwiebeln
    • 100 g Kartoffeln
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 1 EL Öl
    • Topf

    Zwiebel in Öl anschwitzen. Maroni dazugeben und 2 Minuten anrösten. Kartoffel (grob geschnitten) hinzufügen und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

  • Schritt 2/5

    Ca 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffel weich sind.

  • Schritt 3/5

    Pürieren. Wenn keine Stückchen mehr sind, Schlagsahne dazugeben und nochmals kurz pürieren.
    • 150 ml Schlagsahne
    • Stabmixer

    Pürieren. Wenn keine Stückchen mehr sind, Schlagsahne dazugeben und nochmals kurz pürieren.

  • Schritt 4/5

    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
    • 1 Prise Pfeffer

    Suppe abschmecken

  • Schritt 5/5

    Nach Lust und Laune Suppe garnieren (mit Gewürzen, Croutons, Backerbsen,..) Mahlzeit!

Mehr Köstlichkeiten für dich