Mariniertes Hähnchen mit Tomatensalat

Zu wenige Bewertungen

Tristan

„Ich serviere das Hähnchen am liebsten mit einem Tomatensalat, etwas Rucola und Rotkohl. Probiere gerne auch noch andere Beilagen aus! Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schick es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 kg Hähnchenbrustfilet
20 g Basilikum
150 g Kirschtomaten
100 ml Zitronensaft
1½ EL Olivenöl
1 EL Sojasauce
2 TL Sesamöl geröstet
1 EL Chiliflocken
1 EL Kurkuma
1 EL Balsamico Creme
1½ Frühlingszwiebeln
10 g Ingwer
1 Zehe Knoblauch
2 EL Balsamicoessig
3 EL Olivenöl
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer
Zitronensaft (zum Servieren)
Frühlingszwiebel (zum Garnieren)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel (groß)
  • Frischhaltefolie
  • Grillpfanne
  • Pfannenwender

Nährwerte pro Portion

kcal.
350
Eiweiß
60g
Fett
8g
Kohlenhydr.
6g

Schritt 1/5

  • 10 Basilikum
  • 100 ml Zitronensaft
  •  EL Olivenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL Sesamöl geröstet
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel (groß)

Basilikum grob hacken und zusammen mit Zitronensaft, Olivenöl, Sojasauce und Sesamöl in eine Schüssel geben.

Schritt 2/5

  • 1 EL Chiliflocken
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 EL Balsamico Creme
  •  Frühlingszwiebeln
  • 10 Ingwer

Chiliflocken, Kurkuma und Balsamico Creme dazugeben. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Ingwer fein hacken und ebenfalls dazugeben. Alles miteinander vermengen.

Schritt 3/5

  • 1 kg Hähnchenbrustfilet
  • Frischhaltefolie

Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und in der Schüssel mit der Marinade vermengen. Schüssel mit Frischhaltefolie bedecken und für mindestens 2 Std. oder über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Schritt 4/5

  • 150 Kirschtomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Basilikum
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel (groß)
  • Grillpfanne
  • Pfannenwender

In der Zwischenzeit für den Tomatensalat Kirschtomaten vierteln und Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Mit der anderen Hälfte Basilikum, Balsamicoessig und Olivenöl in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut verrühren. Etwas Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das marinierte Hähnchen bei mittlerer Hitze für ca. 8 – 10 Min. braten, nach der Hälfte der Zeit wenden.

Schritt 5/5

  • Zitronensaft (zum Servieren)
  • Frühlingszwiebel (zum Garnieren)

Hähnchen zusammen mit einem Spritzer Zitronensaft und gehackten Frühlingszwiebeln garnieren. Mit Tomatensalat servieren. Guten Appetit!