Mango-Chutney

Mango-Chutney

2 Bewertungen
A

Anna

Community Mitglied

„Das Rezept füllt ein Glas wie im Rezeptfoto. Das Chutney schmeckt super zu (Naan) Brot, gibt aber auch eine super Würze in beispielsweise Curry. 😊“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
2
Mango
2
Zwiebel
2 Zehe
Knoblauch
2
Chili
Ingwer (4 cm Stück)
4 EL
Weißweinessig
6 EL
Wasser
4 EL
Zucker
2 TL
gemahlene Kurkuma
Salz

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/6

    • 2 Mango

    Mango schälen und halbieren. Die eine Hälfte pürieren und die andere in kleine Stücke schneiden.

  • Schritte 2/6

    • 2 Zwiebel
    • 2 Zehe Knoblauch
    • 2 Chili
    • Ingwer (4 cm Stück)

    Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili (entkernt) klein schneiden.

  • Schritte 3/6

    • 4 EL Weißweinessig
    • 6 EL Wasser
    • 4 EL Zucker

    Mangomus mit den Zutaten aus Schritt 2, Wasser, Zucker und Essig in eine Pfanne geben und 5 Minuten unter gelegentlichem rühren köcheln.

  • Schritte 4/6

    Mangostücke hinzugeben und weitere 6 bis 8 Minuten köcheln lassen.

  • Schritte 5/6

    • 2 TL gemahlene Kurkuma

    Kurkuma hinzufügen und verrühren. Wenn das Chutney etwas zu trocken geworden ist, kann noch ein Esslöffel Wasser hinzugegeben werden.

  • Schritte 6/6

    • Salz

    Mit Salz abschmecken und in ein Glas abfüllen.

  • Guten Appetit!

    Mango-Chutney

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!