Mandelhörnchen

1 Bewertungen

Janina

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g Marzipan-Rohmasse
100 g gemahlene Mandeln
100 g Puderzucker
Eiweiß
2 TL Zitronensaft
100 g Mandelblättchen
100 g Zartbitterkuvertüre
Eiweiß
  • Schritt 1/3

    Die Marzipanmasse mit dem Puderzucker und dem Eiweiß vermengen. Den Zitronensaft zugeben und nach und nach die gemahlenen Mandeln bis ein fester (knetbar/formbarer) Teig entsteht. Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
    • 200 g Marzipan-Rohmasse
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 100 g Puderzucker
    • Eiweiß
    • 2 TL Zitronensaft

    Die Marzipanmasse mit dem Puderzucker und dem Eiweiß vermengen. Den Zitronensaft zugeben und nach und nach die gemahlenen Mandeln bis ein fester (knetbar/formbarer) Teig entsteht. Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

  • Schritt 2/3

    • 100 g Mandelblättchen
    • Eiweiß

    Das Eiweiß schaumig schlagen. Aus dem Teig die Hörnchen formen (Größe nach eigenem ermessen wählen). Die Hörnchen erst in das Eiweiß tauchen, dann in den Mandelblättchen wälzen. Auf ein Bachblech mit Backpapier legen.

  • Schritt 3/3

    Die Mandelhörnchen auf der mittleren Schiene ca. 10-15 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und die Enden in die Kuvertüre tauchen.
    • 100 g Zartbitterkuvertüre

    Die Mandelhörnchen auf der mittleren Schiene ca. 10-15 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und die Enden in die Kuvertüre tauchen.

Mehr Köstlichkeiten für dich