Mandel-Biscotti

Mandel-Biscotti

Zu wenige Bewertungen

Melanie Schmid


„Gefunden habe ich das Rezept irgendwann einmal im Internet. Um dem ursprünglichen Rezept mehr Frische zu verleihen, habe ich es um den Abrieb einer Zitrone ergänzt und lasse den Amaretto weg. Die kleinen Italiener sind sofort zum Lieblings-Kaffee-Begleiter meiner Familie und Freunde geworden. Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schick es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-50+
200 g Mandeln
250 g Mehl
175 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
Zitrone (Abrieb)
1 TL Backpulver
25 g Butter
Eier
12 Tropfen Bittermandelöl
Salz
Mehl für Bestäuben

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Frischhaltefolie
  • Backofen
  • feine Reibe
  • Backblech
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • feinmaschiges Sieb
  • Backpapier
  • Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
70
Eiweiß
2g
Fett
3g
Kohlenhydr.
9g

Schritt 1/3

  • 250 Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 175 Zucker
  • 25 Butter
  • 1 Zitrone (Abreib)
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 12 Tropfen Bittermandelöl
  • 200 Mandeln
  • Salz
  • Schneidebrett
  • Frischhaltefolie
  • feine Reibe
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Schüssel
  • Messer

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und mit Zucker und Salz vermengen. Anschließend Butter in kleinen Flocken, Eier, Vanilleextrakt, Zitronenabrieb und Bittermandel-Aroma hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Zum Schluss die Mandeln unterkneten, den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2/3

  • Mehl zum Bestäuben
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier

Währenddessen den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Nach der Ruhezeit den Teig in fünf gleich große Teile teilen. Anschließend mit bemehlten Händen die Teilstücke zu Rollen mit ca. 4 cm Durchmesser formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Diese im vorgeheizten Backofen ca. 12 – 15 Min. backen und anschließend abkühlen lassen.

Schritt 3/3

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Backblech
  • feinmaschiges Sieb
  • Backpapier
  • Messer

Die abgekühlten Rollen mit einem scharfen Messer schräg in ca. 1 – 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Die einzelnen Biscotti nun erneut auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 175°C Umluft für 8 – 10 Min. goldgelb rösten.