Mallorquinisches Brot

Mallorquinisches Brot

5 Bewertungen
nevdo

nevdo

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

45 Min.

Ruhezeit

70 Min.

Zutaten

2Portionen
83⅓ g
Weizenvollkornmehl (aufgeteilt)
3⅓ g
frische Hefe
TL
Zucker
66⅔ ml
Wasser (aufgeteilt)
EL
Schweineschmalz
EL
Natursauerteig
Butter zum Einfetten
Mehl zum Bestäuben
Wasser zum Dämpfen

Utensilien

Geschirrtuch, große Schüssel, kleiner Stieltopf, Schneebesen, Backblech, Backofen, Kuchengitter, hitzebeständige Schüssel

Küchentipp Videos

sauerteig-selbst-herstellen

Hausgemachter Sauerteig-Starter

why-kneading-is-so-important-de

Darum ist Kneten so wichtig

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal145
Fett2 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydr.27 g
  • Schritte 1/5

    • 55 g Weizenvollkornmehl
    • 3⅓ g frische Hefe
    • TL Zucker
    • 16⅔ ml Wasser
    • Geschirrtuch
    • große Schüssel

    Einen Teil des Mehls in eine Schüssel geben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe in die Mulde bröseln und den Zucker darüberstreuen. Wasser über die Hefe gießen und diese darin auflösen. Schüssel mit einen Geschirrtuch abdecken und ca. 20 Min. an einen warmen Ort stellen, oder bis die Hefe anfängt zu schäumen.

  • Schritte 2/5

    • 50 ml Wasser
    • EL Schweineschmalz
    • EL Natursauerteig
    • 28⅓ g Weizenvollkornmehl
    • Mehl zum Bestäuben
    • kleiner Stieltopf
    • Schneebesen

    Das restliche Wasser in einem kleinen Stieltopf erwärmen und das Schweineschmalz darin auflösen. Den Natursauerteig zum Mehl geben und die Masse verrühren. Nach und nach die Wasser-Schmalz-Mischung und das restliche Mehl dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 Min. durchkneten.

  • Schritte 3/5

    • Geschirrtuch

    Die Schüssel abdecken und den Teig ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend den Teig erneut kneten und zu einem runden Laib formen.

  • Schritte 4/5

    Ein Backblech einfetten und den Laib mit Mehl bestäuben, auf das Blech legen und leicht flach drücken. Nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.
    • Butter zum Einfetten
    • Mehl zum Bestäuben
    • Backblech

    Ein Backblech einfetten und den Laib mit Mehl bestäuben, auf das Blech legen und leicht flach drücken. Nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.

  • Schritte 5/5

    Den Backofen auf 225°C vorheizen. Eine hitzebeständige Schüssel mit Wasser im Backofen platzieren, damit genug Feuchtigkeit im Ofen ist. Das Brot für ca. 45 Min.bei 225°C auf der mittleren Schiene des Backofens backen. Aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
    • Wasser zum Dämpfen
    • Backofen
    • Kuchengitter
    • hitzebeständige Schüssel

    Den Backofen auf 225°C vorheizen. Eine hitzebeständige Schüssel mit Wasser im Backofen platzieren, damit genug Feuchtigkeit im Ofen ist. Das Brot für ca. 45 Min.bei 225°C auf der mittleren Schiene des Backofens backen. Aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • Guten Appetit!

    Mallorquinisches Brot

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!