Maismuffins mit Speck und Feta

19 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
150 g Maisgrieß
8 Scheiben Speck
2 EL Rosmarin
2 EL Thymian
2 EL Petersilie
Eier
100 g Feta
125 g Mehl
1¼ TL Salz
¼ TL schwarzer Pfeffer
1 EL Backpulver
300 ml Milch
80 ml Öl
1 EL Ahornsirup
Pflanzenöl zum Einfetten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Teller
  • Küchenpapier
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Messer
  • Rührschüssel
  • Backofen
  • Gummispatel
  • Rührbesen
  • Muffinform
  • Papierförmchen
  • Kuchengitter

Nährwerte pro Portion

kcal.
264
Eiweiß
18 g
Fett
6 g
Kohlenhydr.
20 g
  • Schritt 1/5

    Speck bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Zum Abtropfen beiseitestellen und danach auf einem Teller mit Küchenpapier abkühlen lassen. Feta würfeln, Kräuter und Speck klein hacken. Eier aufschlagen.
    • 8 Scheiben Speck
    • 100 g Feta
    • 2 EL Rosmarin
    • 2 EL Thymian
    • 2 EL Petersilie
    • Eier
    • Schneidebrett
    • Teller
    • Küchenpapier
    • Pfanne
    • Schüssel
    • Messer

    Speck bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Zum Abtropfen beiseitestellen und danach auf einem Teller mit Küchenpapier abkühlen lassen. Feta würfeln, Kräuter und Speck klein hacken. Eier aufschlagen.

  • Schritt 2/5

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Maisgrieß, Mehl, Salz, Pfeffer, gehackte Kräuter und Backpulver in einer großen Schüssel vermengen.
    • 150 g Maisgrieß
    • 125 g Mehl
    • 1¼ TL Salz
    • ¼ TL schwarzer Pfeffer
    • 1 EL Backpulver
    • Rührschüssel
    • Backofen
    • Gummispatel

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Maisgrieß, Mehl, Salz, Pfeffer, gehackte Kräuter und Backpulver in einer großen Schüssel vermengen.

  • Schritt 3/5

    Milch mit Ahornsirup, geschlagenen Eiern und Öl verquirlen. Nach und nach die Maisgrieß-Mischung hinzugeben bis sich ein glatter Teig formt.
    • 300 ml Milch
    • 1 EL Ahornsirup
    • 80 ml Öl
    • Rührbesen

    Milch mit Ahornsirup, geschlagenen Eiern und Öl verquirlen. Nach und nach die Maisgrieß-Mischung hinzugeben bis sich ein glatter Teig formt.

  • Schritt 4/5

    Während der Teig ruht, Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Feta und Speck unter den Teig heben.
    • Pflanzenöl zum Einfetten
    • Muffinform
    • Papierförmchen

    Während der Teig ruht, Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Feta und Speck unter den Teig heben.

  • Schritt 5/5

    Muffinform bis zur Hälfte füllen und ca. 15 - 20 Min. bei 200°C goldbraun backen. Ein paar Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf einem Kuchengitter weiter abkühlen lassen. Guten Appetit!
    • Backofen
    • Kuchengitter

    Muffinform bis zur Hälfte füllen und ca. 15 - 20 Min. bei 200°C goldbraun backen. Ein paar Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf einem Kuchengitter weiter abkühlen lassen. Guten Appetit!