Mais-Gazpacho

9 Bewertungen

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Ich liebe es, mein Essen nach Farben zu kochen und diese Gazpacho ist das beste Beispiel dafür! Die Suppenbasis bildet Mais, aber durch gelbe Tomaten bekommt diese Gazpacho den typisch süß-säuerlichen Geschmack. Am besten bereitest du diese Suppe einen Tag vorher zu – dann kann sie über Nacht durchziehen und schmeckt noch intensiver!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
4 Kolben süße Maiskolben (gekocht)
gelbe Paprika
Chili
Zwiebel
½ Gurke
1 Zehe Knoblauch
250 g gelbe Tomaten
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
200 ml Wasser
2 Zweige Basilikum
50 g Croûtons
4 EL Joghurt
Salz
Pfeffer
Joghurt (zum Servieren)
Olivenöl (zum Servieren)

Utensilien

  • 2 Schneidebretter
  • 2 Messer
  • Sparschäler
  • Standmixer

Nährwerte pro Portion

kcal.
749
Eiweiß
19 g
Fett
23 g
Kohlenhydr.
112 g
  • Schritt 1/3

    Maiskörner vom Kolben schneiden. Paprikaschote entkernen, Chili halbieren und Zwiebel klein schneiden. Gurke schälen und klein schneiden.
    • süße Maiskolben
    • gelbe Paprika
    • Chili
    • Zwiebel
    • ½ Gurke
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sparschäler

    Maiskörner vom Kolben schneiden. Paprikaschote entkernen, Chili halbieren und Zwiebel klein schneiden. Gurke schälen und klein schneiden.

  • Schritt 2/3

    Geschnittenes Gemüse, Knoblauch, den Großteil der gelben Tomaten, Olivenöl, Weißweinessig und Wasser in einen Standmixer geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer glatten Suppe mixen. Ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 200 g gelbe Tomaten
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Weißweinessig
    • 200 ml Wasser
    • Salz
    • Pfeffer
    • Standmixer

    Geschnittenes Gemüse, Knoblauch, den Großteil der gelben Tomaten, Olivenöl, Weißweinessig und Wasser in einen Standmixer geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer glatten Suppe mixen. Ca. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Schritt 3/3

    Restliche Maiskörner vom Kolben schneiden und restliche gelbe Tomaten halbieren. Gazpacho in Schüsseln mit Mais, Tomaten, frischen Basilikumblättern und Croûtons servieren. Mit Joghurt und Olivenöl beträufeln. Guten Appetit!
    • süßer Maiskolben
    • 50 g gelbe Tomaten
    • 2 Zweige Basilikum
    • 50 g Croûtons
    • 4 EL Joghurt
    • Joghurt (zum Servieren)
    • Olivenöl (zum Servieren)
    • Schneidebrett
    • Messer

    Restliche Maiskörner vom Kolben schneiden und restliche gelbe Tomaten halbieren. Gazpacho in Schüsseln mit Mais, Tomaten, frischen Basilikumblättern und Croûtons servieren. Mit Joghurt und Olivenöl beträufeln. Guten Appetit!