Low Carb Guacamole Lachs Brötchen (Burger)

Zu wenige Bewertungen

Tekin Dn

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
⅓ Packung Guacamole
Kirschtomaten
5 Scheiben Zwiebeln
Eier
65 g Frischkäse
Salz (zum Bestreuen)
160 g Lachsfilets
Pfeffer (zum Bestreuen)
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Bratfischgewürz
Zitronensaft (zum Bestreuen)

Utensilien

  • 2 Backöfen
  • Backpapier
  • Küchenpapier
  • Pfanne
  • Schritt 1/10

    • Backofen

    Backofen auf 160 Grad vorheizen.

  • Schritt 2/10

    • Eier
    • 65 g Frischkäse
    • Salz (zum Bestreuen)

    Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Frischkäse und Salz vermischen.

  • Schritt 3/10

    Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.

  • Schritt 4/10

    • Backofen
    • Backpapier

    Die Masse in tellergroßer Form auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 25 Minuten backen.

  • Schritt 5/10

    • Kirschtomaten
    • 5 Scheiben Zwiebeln

    Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden.

  • Schritt 6/10

    • ⅓ Packung Guacamole

    Das fertige Brötchen mit Guacamole beschirmen.

  • Schritt 7/10

    • 160 g Lachsfilets
    • Pfeffer (zum Bestreuen)
    • Bratfischgewürz
    • Zitronensaft (zum Bestreuen)
    • Küchenpapier

    Lachs waschen und abtupfen mit Küchenpapier. Mit Zitronensaft und Pfeffer und Bratfischgewürz anrichten.

  • Schritt 8/10

    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne

    Pflanzenöl zum Braten in die Pfanne geben. Öl warm laufen lassen.

  • Schritt 9/10

    Lachs in die Pfanne geben und beidseitig anbraten. (2-3 Minuten pro Seite)

  • Schritt 10/10

    Lachs in kleine Häppchen schneiden und auf das Brötchen geben. Mit Tomaten und Zwiebeln anrichten und anschließend mit Pfeffer bestreuen.

Mehr Köstlichkeiten für dich